• Statement zum Saisonabbruch

    Statement zum Saisonabbruch

    Unser Trainer Hammad El-Arab äußert sich zum Abbruch der Saison 2019/20 und dem damit verbundenen Aufstieg! Weiterlesen ...
  • Neues Offensivduo

    Neues Offensivduo

    Rückkehrer Robert Plichta und Keven Oltmer vom SSV Jeddeloh gehen mit dem SV Hansa in die Landesliga-Saison 2020/21! Weiterlesen ...
  • Doppelaufstieg perfekt

    Doppelaufstieg perfekt

    Nun ist es offiziell! Die erste Herren steigt in die Landesliga und die zweite Herren in die 1.Kreisklasse auf! Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

A-Junioren, 1.

Acht Pflichtspiele in Folge blieben die A-Junioren I des SV Hansa ungeschlagen. Nun hat es die Hanseaten im letzten Spiel vor der Winterpause doch erwischt. Mit 2:3 unterlagen die Friesoythe im Nachholspiel bei der JSG Wilhelmshaven. Auch eine zweimalige Führung durch Redor Nimr und Jeremy Knese reichte am Ende nicht.

Nach einem turbulenten Spiel hat die A1 das Halbfinale des Bezirkspokals erreicht! Beim SV Vorwärts Nordhorn gewannen die Hanseaten nach 90 aufregenden Minuten mit 5:4! Die Runde der letzten Vier wird im Jahr 2020 ausgetragen. Der Gegner steht noch nicht fest. Als Titelverteidiger wollen die Friesoyther erneut ins Finale einziehen!

In einer ausgeglichenen und umkämpften Partie haben die A-Junioren I den Einzug in die zweite NFV-Pokalrunde knapp verpasst. Im heimischen Hansastadion verloren die Hanseaten mit 1:2 gegen den klassenhöheren BV Cloppenburg. Dabei begann die Partie ganz im Sinne der Gastgeber. Lutz Meyer traf nach zwei Minuten zur Führung.

Die A1 hat am Donnerstag (25.07.) und Freitag (26.07.) gleich zwei Testspiele erfolgreich bestritten. Bei der JSG Lindern/Vrees siegten die Hanseaten mit 8:0 und gegen den Bremer Verbandsligisten JFV Bremen gab es einen 3:2-Sieg. Nächste Woche folgt ein weiterer Test gegen den Bremer SV, der ebenfalls in der Verbandsliga Bremen spielt.

Die A-Junioren I wollen am kommenden Freitag (15.02.) den Hallenmeistertitel der Bezirksmannschaften aus dem Landkreis Cloppenburg verteidigen. Ab 18:30 Uhr wird in der Sporthalle in Emstek der neue Meister im Futsal ausgespielt. In der Vorrunde treffen die Friesoyther auf die SG Sedelsberg/Neuscharrel, den BV Garrel und die JSG Lastrup.

Am Dienstag starten die A-Junioren mit der Vorbereitung auf die Landesliga-Rückrunde 2019. Noch 13 Partien haben die Jungs von Andrej Schweizer und Felix Eropkin noch zu absolvieren. Entsprechende Grundlagen sollen gelegt werden. Insgesamt sieben Testpartien und zahlreiche Trainingseinheiten stehen auf dem Programm. 

Gegen den neuen Spitzenreiter und Titelfavoriten Viktoria Georgsmarienhütte haben die A-Junioren I knapp mit 1:2 verloren. Nach einem 0:2-Rückstand schafften die Hanseaten den Anschlusstreffer, doch mehr war leider nicht drin. Derzeit rangieren die Friesoyther auf Rang neun der Landesliga. Nächsten Samstag geht es zum FC Schüttorf 09.

Freiwillige gesucht!

Spenden für die Kabinensanierung
Youtube-Kanal des SV Hansa


Hansa-Videos von Sporttotal
Vereinskollektion SV Hansa