• Gehlenberg neuer Stadtmeister

    Gehlenberg neuer Stadtmeister

    Der SV Gehlenberg-Neuvrees setzte sich im Finale mit 3:2 gegen den VfL Markusen durch. Hansas U23 wurde Dritter. (Foto: NWZ) Weiterlesen ...
  • Spieltermine sind fix

    Spieltermine sind fix

    Die Spieltermine für die Landesliga-Rückrunde der ersten Mannschaft sind fix! Los geht es gegen TuRa Westrhauderfehn! Weiterlesen ...
  • Anstrengende Vorbereitung

    Anstrengende Vorbereitung

    Mit vielen Trainingseinheiten und Testspielen beginnt am 17. Januar die gemeinsame Vorbereitung der ersten Mannschaft. Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

Die A-Junioren I haben am zehnten Spieltag in der Landesliga den lang ersehnten ersten Saisonsieg gefeiert. Mit 2:1 gewannen die Hanseaten bei Vorwärts Nordhorn und das in aller letzter Sekunde. Neuzugang Benny Boungou traf in der 22.Spielminute zum 1:0. Erst in der Nachspielzeit (94.Minute) gelang den Nordhornern der Ausgleich per Strafstoß. Nach dem Anstoß konnte erneut Benny Boungou mit seinem dritten Treffer im zweiten Spiel den viel umjubelten Siegtreffer erzielen.

Damit gibt die Mannschaft von Maik Stolzenberger vorerst den letzten Tabellenplatz ab.Auch die B-Junioren waren erfolgreich. Das Team von Carsten Stammermann gewann zuhause gegen den SV Brake mit 4:0. Johannes Göken traf im ersten Durchgang doppelt. Im zweiten Spielabschnitt trafen Tobias Bruns per Foulelfmeter und Carsten Düker in der letzten Minute zum deutlichen 4:0-Erfolg. Damit bleiben die Friesoyther weiterhin auf Platz eins der Bezirksliga. Den zweiten Platz verteidigt haben die C-Junioren I durch einen 2:0-Heimsieg gegen den VfL Stenum. Kapitän Sven Laaken und Torjäger Fabian Höhne erzielten die Tore. In der nächsten Woche tritt das Team von Alexander Woloschin beim Spitzenreiter SV Brake an.

Die C-Junioren II konnten den Staffelsieg in der Kreisliga erringen. Durch einen klaren 5:0-Erfolg beim VfL Markhausen ist die Mannschaft von Hartmut Schoone nicht mehr von Platz eins zu verdrängen. In dr Rückrunde wird die Liga allerdings neu zusammengesetzt, sodass die Runde neu ausgespielt wird. Dennoch sind die Karten für einen erneuten Triumph in der Kreisliga gegeben. Die D-Junioren I mussten eine 2:3-Niederlage beim SV Cappeln hinnehmen. Damit ist die Chance auf Platz eins in der Kreisliga auf ein Minimum geschrumpft. Doch auch hier wird in der Rückrunde die Kreisligameisterschaft neu ausgespielt.

Die Ergebnisse im Überblick:
SV Cappeln - D-Junioren I 3:2
C-Junioren I - VfL Stenum 2:0
VfL Markhausen - C-Junioren II 0:5
B-Junioren I - SV Brake 4:0
Vorwärts Nordhorn - A-Junioren I 1:2

Hansa auf Instagram

Hansa helfen

Schiedsrichter/in gesucht

Die Geschichte des SV Hansa

Hansa auf Facebook