• D1 mit souveräner Vorrunde

    D1 mit souveräner Vorrunde

    Neben der F1 und E1 haben sich auch die D-Junioren I souverän für die Zwischenrunde der Hallenkreismeisterschaft qualifiziert! Weiterlesen ...
  • Zwei Heimspiele am Freitag

    Zwei Heimspiele am Freitag

    Acht Heim- und fünf Auswärtsspiele stehen in der Rückrunde auf dem Programm! Los geht es am 3.3. in Wallenhorst! Weiterlesen ...
  • Hallen-Bums kommt gut an

    Hallen-Bums kommt gut an

    Das erste Turnier für Hobby- und Betriebsmannschaften, der sog. Hansa Hobby Hallen Bums, war ein voller Erfolg! Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

SV Hansa A JuniorenNach nur einem Jahr gelang den A-Junioren I die Rückkehr in die Landesliga Weser-Ems. Zum Saisonauftakt war der SV Quitt Ankum zu Gast im Hansa-Stadion. Und es wurde ein erfolgreicher Einstand. Mit 3:1 gewannen die Hanseaten das Heimspiel. David Schiller, Johannes Göken und Matthias Wedermann erzielten die Treffer.

Damit erwischt das Team von Trainer Tobias Michels, der in seine zweite Saison als Chefcoach geht, und Co-Trainer Frithjof Lachauer einen Start nach Maß. Nach den zwei Pokalerfolgen (zuletzt 3:0 gegen den Ligakonkurrent SC BW Papenburg) geht die kleine Erfolgsserie weiter.

Am kommenden Samstag (27.08.) geht es mit einem Heimspiel weiter. Um 15 Uhr ist der WSC Frisia Wilhelmshaven zu Gast im Hansa-Stadion.

Der Kader 2016/17:

SV Hansa A-Junioren

obere Reihe von links: Sven Laaken, Maximilian Werner, Lars Menke, Jonas Strauch, Luca Rieger, Luca Willhoff, Jens Meyer

mittlere Reihe von links: Trainer Tobias Michels, David Schiller, Johannes Göken, Matthias Wedermann, Henning Meyer, Ali Khaled, Fabian Höhne, Co-Trainer Frithjof Lachauer

unetre Reihe von links: Henning Schoone, Ilja Michel, Keno Geesen, Jonas Fresenborg, Jonathan Menzen, Simon Bickschlag

es fehlen: Alexander Derr, Mohammed El-Arab

 

Die nächsten Veranstaltungen

  • Simple Item 51
  • Simple Item 50
  • 1
  • 2

Hansa auf Instagram

Vereinskollektion SV Hansa

Gesundheitssport beim SV Hansa

Fußball-Camp 2019

Hansa auf Facebook