• Schöne Adventszeit

    Schöne Adventszeit

    Der SV Hansa Friesoythe wünscht allen eine angenehme Adventszeit und schöne Festtage!
  • Juniorenspielfeld wächst

    Juniorenspielfeld wächst

    So langsam wächst der neu angelegte Juniorenplatz hinter dem Hauptplatz im Hansastadion! Der Nachwuchs freut sich bereits! Weiterlesen ...
  • Punktgewinn zum Jahresabschluss

    Punktgewinn zum Jahresabschluss

    Es gab zwar nicht den vierten Sieg in Folge, doch das 1:1 in Melle ist ein positiver Jahresabschluss! Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

Nach einer verspielten 2:0-Führung deutete alles auf ein Unentschieden zwischen den A-Junioren I des SV Hansa und dem BV Cloppenburg im Spitzenspiel und Kreisderby der Landesliga Weser-Ems hin. Doch dann passierte doch noch was. Matthias Wedermann erzielte seinen zweiten Treffer und sorgte so für den umjubelten Siegtreffer in letzter Minute.

Bereits nach 30 Sekunden war es Wedermann, der die Hanseaten in Führung brachte. Maximilian Werner sorgte dann für eine komfortable und hoch verdiente 2:0-Führung. Doch die Cloppenburger kämpften sich zurück in die Partie. Nach zwei Standardsituationen glich der BVC jeweils per Kopf kurz vor der Pause aus.

Mit dem Sieg können die Grün-Weißen ihre Tabellenführung auf fünf Zähler ausbauen. Zudem hat das Team von Tobias Michels noch ein Spiel weniger absolviert. Mit nun 43 Punkten aus 15 Spielen geht es am kommenden Samstag (18.03.) um 14 Uhr beim Tabellensechsten BSV Kickers Emden. Das Nachholspiel ist bereits drei Mal abgesagt worden. Diesmal soll es mit der Austragung klappen.

Bilder vom Spiel:


Fotos: Ludger Bickschlag

Fußball-Camp 2019

Hansa auf Instagram

Vereinskollektion SV Hansa

Gesundheitssport beim SV Hansa

Hansa auf Facebook