• Auch B1 hält die Klasse

    Auch B1 hält die Klasse

    Am Ende war es eine sehr knappe Entscheidung! Aufgrund des besseren Torverhältnisses bleibt die B1 in der Landesliga! Weiterlesen ...
  • A1 bleibt in der Landesliga

    A1 bleibt in der Landesliga

    Trotz einer 0:2-Heimniederlage gegen Meister JFV Norden spielt die A1 auch in der kommenden Saison in der Landesliga! Weiterlesen ...
  • 3:1-Heimerfolg zum Abschluss

    3:1-Heimerfolg zum Abschluss

    Im letzten Saisonspiel gewann die erste Herrenmannschaft mit 3:1 gegen den Heidmühler FC und beendet die Saison auf Platz zehn. Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

Die erste Herrenmannschaft geht mit insgesamt zehn Neuzugängen in die Bezirksliga-Saison 2013/2014. Neben den Routiniers Sven Duwe (32 Jahre alt) und Björn Boller (29) vom SSV Jeddeloh ist vom SV Emstek ein alter Bekannter zurückgekehrt. Christoph Fennen (28) hat bereits von 2008 bis 2012 bei den Hanseaten gespielt und u.a. die Bezirksligameisterschaft 2009 in Friesoythe gefeiert.
 
Zu den drei erfahrenen externen Neuzugängen kommen Stefan Vogel (21) aus der zweiten Mannschaft sowie sechs A-Juniorenspieler, die in der vergangenen Saison zusammen mit Trainer Hammad El-Arab die Landesliga-Vizemeisterschaft erreichten. Dazu gehören Torhüter Arne Hildebrandt (19), die Abwehrspieler Max-Georg Wilken (19) und Johannes Cloppenburg (19), die Mittelfeldakteure Sezer Yenipinar (19) und Levent Serin (19) sowie Torjäger Lukas Ostermann (19), der in den Vorbereitungsspielen bereits mehrfach traf. Durch die insgesamt acht Abgänge und zehn Neuzugänge hat sich das Bild der Mannschaft deutlich verändert. Ein Umbruch, der nach zwei durchwachsenen Jahren erforderlich war. In dieser Saison beträgt das Durchschnittsalter 22,7 Jahre. Das neue Trainerteam um Hammad El-Arab und Sergej Mut sollen das sehr junge Team Stück für Stück weiterentwickeln.
 
obere Reihe von links: Trainer Hammad El-Arab, Sven Duwe, Christoph Fennen, Stefan Vogel, Björn Boller, Sezer Yenipinar, Co-Trainer Sergej Mut
untere Reihe von links: Levent Serin, Max-Georg Wilken, Arne Hildebrandt, Lukas Ostermann, Johannes Cloppenburg

Hansa auf Instagram

Hansa helfen

Die Geschichte des SV Hansa

Hansa auf Facebook