• 17 Nachwuchsteams am Start

    17 Nachwuchsteams am Start

    Mit insgesamt 17 Nachwuchsmannschaften geht der SV Hansa in die Saison 2018/19. Hinzu kommen zwei Herrenteams. Weiterlesen ...
  • Start mit zwei neuen Gesichtern

    Start mit zwei neuen Gesichtern

    Neben den bekannten Neuzugängen waren beim Trainingsauftakt der ersten Mannschaft am Freitag zwei neue Gesichter dabei! Weiterlesen ...
  • Vorbereitungsstart am Freitag

    Vorbereitungsstart am Freitag

    Neben zahlreichen Trainingseinheiten stehen auch Testspiele auf den Sportwochen in Altenoythe und Höltinghausen auf dem Plan! Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

Der SV Hansa plant den Bau einer weiteren Flutlichtanlage auf dem Trainingsplatz B, damit auch gewährleistet wird, dass Freundschafts- und Pflichtspiele unter Flutlicht stattfinden können. Zudem wird der Trainingsplatz C, der über eine Lichtanlage verfügt, entlastet wird. Dabei werden drei Masten auf der einen Seite des Platzes errichtet. Drei Masten des Platz C können mit Strahlern bestückt werden, sodass insgesamt sechs Masten Platz B ausleuchten können.

Die Kosten des Baus belaufen sich auf etwa 25.000 EUR. Die Stadt Friesoythe beteiligt sich mit 6.500 EUR an dem Projekt. Das Geld wird im Haushalt 2016 berücksichtigt. Zudem besteht die Hoffnung, dass der Landkreis Cloppenburg und das Land Niedersachsen das Bauvorhaben unterstützen. Auch die Getränkemarke "5gegen2" unterstützt das Projekt. Die Firma unterstützt gezielte Projekte von Amateurvereinen, u.a. den Bau der Flutlichtanlage beim SV Hansa. Durch Onlineverkäufe des Getränkes "5gegen2" sollen insgesamt 1.000 EUR in das Projekt fließen.  Näheres dazu gibt es hier oder unter www.5gegen2.org.

Hansa auf Instagram

Hansa helfen

Die Geschichte des SV Hansa

Hansa auf Facebook