• Sportlerball am 3. Februar

    Sportlerball am 3. Februar

    Am Samstag, den 3. Februar 2018 steigt der traditionelle Sportlerball des SV Hansa im Hotel Landhaus Pollmeyer! Weiterlesen ...
  • Auftakt der Vorbereitung

    Auftakt der Vorbereitung

    Am Mittwoch (17.01.) begann die erste Mannschaft mit der gemeinsamen Vorbereitung auf die Landesliga-Rückrunde! Weiterlesen ...
  • Gehlenberg neuer Stadtmeister

    Gehlenberg neuer Stadtmeister

    Der SV Gehlenberg-Neuvrees setzte sich im Finale mit 3:2 gegen den VfL Markusen durch. Hansas U23 wurde Dritter. (Foto: NWZ) Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

Integrative und inklusive Sportprojekte und Veranstaltungen gehören beim SV Hansa Friesoythe zum Vereinsangebot und bringen mit viel Erfolg Menschen zusammen, die sonst vielleicht keinen Kontakt hätten. Integration behinderter Menschen durch Spiel und Sport, dafür engagieren sich viele Ehrenamtliche im Verein, die...

...mit dem Beirat für Menschen mit Behinderungen der Stadt Friesoythe kooperieren. Auch die Angebote des Vereins für Asylsuchende und Flüchtlinge wird laufend erweitert. Für diesen Einsatz zeichnete jetzt die Fachjury des Sparda-Leuchtfeuer-Wettbewerbs mit Werder-Fußballidol Dieter Eilts, Sportmoderatorin Okka Gundel und dem Sparda-Bank-Vorstandsvorsitzenden Johann Kapl den SV Hansa Friesoythe aus. Dotiert ist der Preis mit 3.000 Euro.

Dirk Schwanekamp, Abteilungsdirektor der Sparda-Bank Münster (r.) gratulierte zur großen Spende für die Vereinskasse und bedankte sich für die gute Bewerbung des Vereins. Heiner Gründing nahm die Urkunde in Empfang und konnte auch sofort Auskunft geben, was der Verein mit der Geldsumme vorhat. Dank der Sparda-Leuchtfeuer-Prämie wird es beim SV Hansa Friesoythe in Zukunft eine Stärkung der Basketballabteilung geben und 2017 auch eine Leichtathletikabteilung für Grundschüler.

Insgesamt kamen rund 100 Vereinsvertreter zur Prämierungsfeier in das Stadion des VfL Osnabrück, um ihre Auszeichnungen in Empfang zu nehmen und sich über ihre Erfahrungen und Ideen auszutauschen. Für die 15 Sportvereine mit den meisten Stimmen im Online-Voting gab es Publikumspreise von bis zu 5.000 Euro als Spende. Die Vereine, die nicht unter die Top 15 kamen, hatten zusätzlich die Chance, mit ihrer Bewerbung das Team der nächstgelegenen Sparda-Bank-Filiale zu überzeugen. Jedes der 16 Sparda-Filialteams vergab nochmal 3.000 Euro.

Die Fachjury vergab 9 weitere Preise. Alle Spenden kommen aus Gewinnsparmitteln der Sparda-Bank. Die Sparda-Bank Münster ist seit mehr als 100 Jahren zwischen Nordsee und Münsterland zuhause und engagiert sich auf vielfältige Weise in der Region. Mit dem Sparda-Leuchtfeuer unterstützt die Genossenschaftsbank, die sich auf private Kunden spezialisiert, jährlich wechselnde Projekte, die sich für das Gemeinwohl stark machen und einen wichtigen Beitrag zum gesellschaftlichen Miteinander in unserer Region leisten.

Sportlerball 2018

Hansa auf Instagram

Hansa helfen

Schiedsrichter/in gesucht

Die Geschichte des SV Hansa

Hansa auf Facebook