• Gehlenberg neuer Stadtmeister

    Gehlenberg neuer Stadtmeister

    Der SV Gehlenberg-Neuvrees setzte sich im Finale mit 3:2 gegen den VfL Markusen durch. Hansas U23 wurde Dritter. (Foto: NWZ) Weiterlesen ...
  • Spieltermine sind fix

    Spieltermine sind fix

    Die Spieltermine für die Landesliga-Rückrunde der ersten Mannschaft sind fix! Los geht es gegen TuRa Westrhauderfehn! Weiterlesen ...
  • Anstrengende Vorbereitung

    Anstrengende Vorbereitung

    Mit vielen Trainingseinheiten und Testspielen beginnt am 17. Januar die gemeinsame Vorbereitung der ersten Mannschaft. Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

Die erste Mannschaft hat den BVN-Cup 2017 gewonnen. Im Finale schlugen die Hanseaten den SV Gehlenberg-Neuvrees deutlich mit 5:0. Richtig spannend wurde es im Halbfinale zwischen dem SV Hansa und Altenoythe. Eine Woche zuvor waren es die Altenoyther, die bei der Friesoyther Stadtmeisterschaft ins Finale einzogen.

Diesmal waren es die Grün-Weißen, die die Oberhand behielten. Nach der regulären Spielzeit hatte es 3:3 gestanden. Eine frühe Altenoyther 2:0-Führung wurde durch Nico Gill, der erneut treffsicherster Spieler war, ausgeglichen. Doch der SVA ging erneut in Front. Kurz vor dem Ende war es Kevin Landgraf, der den Ausgleich besorgte. In der Verlängerung gelang Alexander Kenning der 4:3-Siegtreffer für Hansa.

In der Vorrunde, die die Hanseaten als einziges Team mit vier Siegen durchlief, war es recht eindeutig. Im ersten Spiel gab es einen 3:0-Sieg gegen den BV Neuscharre, dann einen 4:1-Erfolg gegen Markhausen. Auch der FC Sedelsberg wurde mit 3:0 besiegt. Eng wurde es nochmal gegen den spätere Finalgegner SV Gehlenberg-Neuvress. Da hieß es am Ende 2:1 für Hansa.

Im Finale waren es wiederum Alexander Kenning und Nico Gill, die doppelt trafen. Felix Tönnies steuerte den fünften Treffer bei. Das Spiel um Platz drei gewann der SV Petersdorf, der Gehlenberg-Neuvrees im Halbfinale mit 0:2 unterlegen war. Petersdorf schlug den SV Altenoythe mit 4:3.

Eindrücke vom BVN-Cup 2017:

Fotos: Michael Menzen

Hansa auf Instagram

Hansa helfen

Schiedsrichter/in gesucht

Die Geschichte des SV Hansa

Hansa auf Facebook