• Zweimaligen Rückstand aufgeholt

    Zweimaligen Rückstand aufgeholt

    Im Nachholspiel bei GW Firrel hat die erste Herrenmannschaft nach zweimaligem Rückstand einen Punkt mitgenommen! Weiterlesen ...
  • Klare Auswärtspleite

    Klare Auswärtspleite

    Erneute Niederlage gegen einen Aufsteiger. Wie schon gegen Wallenhorst und Mühlen gab es gegen Schüttorf nichts zu holen! Weiterlesen ...
  • Nächste schwere Auswärtsaufgabe

    Nächste schwere Auswärtsaufgabe

    Nach der Auswärtsniederlage beim Spitzenreiter geht es am Sonntag (07.10.) zum Neuling nach Schüttorf! Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

Der SV Hansa hat beim BVN-Cup 2018 den zweiten Platz geholt. In einem spannenden Finale unterlagen die jungen Hanseaten als U21 (kein Spieler war älter als 20 Jahre) unglücklich mit 3:4 nach Verlängerung. Die Mannschaft bestand vor allem aus A-Juniorenspielern. Hinzu kamen drei Herrenspieler, die ebenfalls aus der Hansa-Jugend stammen.

Die Vorrunde überstand das Team von A1-Trainer Andrej Schweizer souverän als Gruppensieger. Gegen Bösel (2:2), Markhausen (2:0), Hilkenbrook (3:0) und Stadtmeister Gehlenberg-Neuvrees (3:1) gab es satte zehn Zähler. 

Im Halbfinale sorgte dann Fabian Höhne mit seinen zwei Treffern für den Einzug ins Endspiel. Am Ende hieß es 2:1 gegen den gastgebenenden BV Neuscharrel. Das Finale begann stark. Ali Khaled (2) und Jens Meyer sorgten für eine deutliche 3:0-Führung. Doch Sedelsberg kämpfte sich zurück und glich in der regulären Spielzeit aus. In der Verlängerung gelang dem FCS dann der 4:3-Siegtreffer.

 

Die nächsten Spiele

  • Simple Item 45
  • Simple Item 46
  • 1
  • 2

Hansa auf Instagram

Vereinskollektion SV Hansa

Ausrüster

Gesundheitssport beim SV Hansa

Hansa auf Facebook