• Gehlenberg neuer Stadtmeister

    Gehlenberg neuer Stadtmeister

    Der SV Gehlenberg-Neuvrees setzte sich im Finale mit 3:2 gegen den VfL Markusen durch. Hansas U23 wurde Dritter. (Foto: NWZ) Weiterlesen ...
  • Spieltermine sind fix

    Spieltermine sind fix

    Die Spieltermine für die Landesliga-Rückrunde der ersten Mannschaft sind fix! Los geht es gegen TuRa Westrhauderfehn! Weiterlesen ...
  • Anstrengende Vorbereitung

    Anstrengende Vorbereitung

    Mit vielen Trainingseinheiten und Testspielen beginnt am 17. Januar die gemeinsame Vorbereitung der ersten Mannschaft. Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

Uncategorised

Der SV Gehlenberg-Neuvrees e.V. ist neuer Friesoyther Stadtmeister 2018! Im Finale gewann das Team gegen den VFL Markhausen mit 3:2! Platz drei und vier belegten die Hansa-Teams, die in den Halbfinalspielen unterlagen. Die U23 setzte sich im Neunmeterschießen um Platz drei mit 3:2 durch.

Im vergangenen Jahr 2017 ließ die U23, eine Mischung aus A-Junioren und Spielern der zweiten Herrenmannschaft, bei den 33. Stadtmeisterschaften aufhorchen. Die dominierten das Turnier. Im Finale gab es einen fulminanten 5:2-Sieg gegen den SV Altenoythe. 

Du bist zwischen 5 uns 15 Jahren und hast in den kommenden Osterferien noch nichts vor? Dann nimm am Fußballcamp der Fußballfabrik Weser-Ems von Ingo Anderbrügge teil. In der zweiten Ferienwoche kannst du vom 26. bis 28.03. Fußball spielen und einiges lernen.

Unsere BFDlerin Alina Pahlke hat bei der DLRG Friesoythe die Prüfung zur Rettungsschwimmerin bestanden und hat damit die Berechtigung, die Übungsleiterin der Schwimmabteilung Elke Dirks zu vertreten. Im Rahmen ihrer BFD-Seminare hat sie ebenso die Ausbildung zur Handballtrainerin im Jugendbereich bestanden und ist jetzt ausgebildete Übungsleiterin mit C-Lizenz.

Am Sonntag, den 14. Januar 2018 finden die 34 Friesoyther Stadtmeisterschaften im Hallenfußball statt. Das Turnier beginnt um 14 Uhr in der Sporthalle Großer Kamp Ost. Da nicht alle Vereine aus dem Friesoyther Stadtgebiet teilnehmen können, wird der Modus leicht verändert.

Gut eine Woche vor Weihnachten greifen die E- und D-Junioren des SV Hansa nochmals in der Hallenrunde um die Kreismeisterschaft ins Geschehen ein. In der Vorrunde steht für die D-Teams der letzte Spieltag an. Drei Hansa-Mannschaften  haben noch Chancen auf die Zwischenrunde, bei den E-Junioren steht dagegen erst der zweite Spieltag an.

Alle Spiele im Hansastadion am Wochenende fallen aufgrund der Unbespielbarkeit der Plätze aus. Das betrifft das Juniorenspiel der B1 gegen den VfL Oldenburg am Samstag (02.12.) und die beiden Herrenpartien am Sonntag. Sowohl das Spiel der Ersten gegen Viktoria Georgsmarienhütte als auch das Derby der Zweiten gegen Altenoythe II finden nicht statt.

Hansa auf Instagram

Hansa helfen

Schiedsrichter/in gesucht

Die Geschichte des SV Hansa

Hansa auf Facebook