• Heimspiel für die E1

    Heimspiel für die E1

    Am Samstagvormittag findet die Endrunde der Hallenkreismeisterschaft der E-Junioren in Friesoythe statt! Weiterlesen ...
  • Ein Hoch auf Tobias Pancratz

    Ein Hoch auf Tobias Pancratz

    Tobias Pancratz aus der Triathlon-Abteilung ("Tri-Freaks") wurde auf dem Sportlerball bei Pollmeyer zum Sportler des Jahres gekürt! Weiterlesen ...
  • A1 im Trainingslager

    A1 im Trainingslager

    Mit insgesamt 22 Spielern sind die A-Junioren vom 25. bis 27. Januar in der Sportschule Lastrup im Trainingslager! Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

Uncategorised

Alle drei Junioren-Leistungsteams konnte ihre Spiele am Wochenende gewinnen. Besonders erfolgreich waren die C-Junioren I, die beim Tabellenführer SG Delmehorst mit 1:0 siegten und somit vorerst die Tabellenführung in der Bezirklsiga übernehmen. Daniel Butau erzielte das entscheidende Tor. Die B-Junioren I gewannen mit 4:1 zuhause gegen den SV Quitt Ankum und die A1 war mit 3:0 in Heidkrug siegreich und verteidigte die Tabellenführung.

Für die C-Junioren I steht am Samstag (02.04.) das Spitzenspiel in der Bezirksliga auf dem Programm. Um 11 Uhr sind die Hanseaten beim Tabellenführer SG Delmenhorst zu Gast. Beide Teams trennen nur zwei Punkte in der Tabelle. Für die B-Junioren steht am Samstag ein Heimspiel an. Die Friesoyther empfangen Quitt Ankum. Anpfiff der Partie ist um 15:30 Uhr. Die A-Junioren spielen um 16 Uhr beim TuS Heidkrug. Die Jungs von Tobias Michels wollen weiter die Tabellenspitze verteidigen.

Das Landesligaspiel zwischen dem TV Dinklage und dem SV Hansa Friesoythe fällt aus! Der Platz in Dinklage ist aufgrund der starken Regenfälle nicht bespielbar!

Durch einen 3:2-Auswärtssieg beim TuS Heidkrug sind die C-Junioren I vorerst auf Platz zwei in der Bezirksliga vorgerückt. Trotz eines 2:1-Rückstands konnten die Jungs von Alexander Woloschin die Partie für sich entscheiden. Daniel Butau, Tim Wienken und Mathis Woloschin erzielten die drei Treffer. Durch das Unentschieden des Tabellenführers SG Delmehorst beträgt der Rückstand nur noch zwei Punkte. Am nächsten Samstag (02.04.) kommt es um 11 Uhr zum Spitzenspiel zwischen Delmenhorst und Hansa.

Sowohl die A- als auch die C-Junioren I konnten am vergangenen Wochenende deutliche Siege feiern. Und das in beiden Fällen auswärts. Bereits am Freitagabend gewann die A-Junioren I von Tobias Michels mit 6:0 beim SV Brake. Matthias Wedermann (2), Maximilian Werner, Johannes Göken und Fritz Janetzko erzielten die Treffer. Hinzu kam ein Eigentor. Bei den C-Junioren I trafen Marius Beelmann (2), Tim Wienken, Lucas Meyer, Marc-Cedric Schulte und Niklas Böckmann beim 6:0 in Wildeshausen.

Bereits am Freitagabend (18.03.) sind die A-Junioren I im Einsatz. Die Hanseaten wollen um 20 Uhr beim SV Brake die Tabellenführung weiter ausbauen. Bisher haben die Grün-Weißen alle Partien im Jahr 2016 gewinnen können. Einen Tag später spielen die C-Junioren I ebenfalls auswärts. Nach zwei Unentschieden in Folge treten die Jungs von Alex Woloschin beim VfL Wildeshausen an. Anpfiff der Partie ist um 13 Uhr. Die B-Junioren I sind an diesem Wochenende spielfrei.

Am kommenden Samstag (19.03.) können zwischen 10 und 12 Uhr im Vereinsheim am Hansa-Stadion die bestellten Artikel aus der Nachspielzeit abgeholt und bezahlt werden. Es konnten max. 30 fehlende Sticker und Poster, Tassen oder T-Shirts von verschiedenen Stickern bestellt werden. Wer am Samstag nicht kommen kann, muss sich keine Sorgen machen. Es wird weitere Termine geben.

Testspiele der ersten Herrenmannschaft

Hansa auf Instagram

Vereinskollektion SV Hansa

Gesundheitssport beim SV Hansa

Fußball-Camp 2019

Hansa auf Facebook