• Gehlenberg neuer Stadtmeister

    Gehlenberg neuer Stadtmeister

    Der SV Gehlenberg-Neuvrees setzte sich im Finale mit 3:2 gegen den VfL Markusen durch. Hansas U23 wurde Dritter. (Foto: NWZ) Weiterlesen ...
  • Spieltermine sind fix

    Spieltermine sind fix

    Die Spieltermine für die Landesliga-Rückrunde der ersten Mannschaft sind fix! Los geht es gegen TuRa Westrhauderfehn! Weiterlesen ...
  • Anstrengende Vorbereitung

    Anstrengende Vorbereitung

    Mit vielen Trainingseinheiten und Testspielen beginnt am 17. Januar die gemeinsame Vorbereitung der ersten Mannschaft. Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

Uncategorised

Der neue Friesoyther Stadtmeister 2014 heißt SV Hansa Friesoythe. Nach einem schwachen Beginn  (0:1 Niederlage gegen die SG Husbäke/E´damm) unserer ersten Mannschaft in der Vorrunde steigerten sich die Jungs von Hammad El-Arab deutlich. Rechtzeitig zum Halbfinalduell gegen den Bezirksliga-Konkurrenten SV Altenoythe waren die Hanseaten voll da. In der Verlängerung siegten die Grün-Weißen durch einen Treffer von Christoph Fennen. Im Finale schossen Markus Reimann und Cesar Manrique (Foto) den ungefährdeten Sieg gegen den VfL Markhausen heraus. Unsere zweite Mannschaft schied hingegen in der Vorrunde aus. Bilder zur 30. Friesoyther Stadtmeisterschaft findet ihr hier.

Der SV Hansa Friesoythe veranstaltet im Januar zum 30. Mal die Friesoyther Hallenstadtmeisterschaften. Das Turnier wird am Sonntag, 12. Januar, um 13 Uhr in der Sporthalle Großer Kamp in Friesoythe angepfiffen. Bereits am Sonnabend, 11. Januar, findet ab 13 Uhr ein hochkarätig besetztes D-Juniorenturnier – ebenfalls in der Sporthalle Großer Kamp – in Friesoythe statt.

Am 11./12. Januar 2014 veranstaltet der SV Hansa insgesamt drei Hallenturniere. Neben den 30. Friesoyther Stadtmeisterschaften, die am Sonntag, den 12. Januar ab 13 Uhr beginnen, stehen zwei weitere Turniere an. Am Samstag, den 11. Januar spielen namhafte D-Juniorenteams gegeneinander. Das Turnier beginnt um 13 Uhr in der Sporthalle Große Kamp in Friesoythe. Danach findet ab ca. 18 Uhr ein Herrenturnier mit Mannschaften aus der Kreisliga und 1.Kreisklasse statt. Weitere Informationen folgen.

Das "Frauen-Team" des SV Hansa hat sich an dem vom Landessportbund (LSB) ausgeschriebenen Vereinswettbewerb 2013 beteiligt. Mit der Präsentation des Projekts "Familiensport- und spielenachmittag", das schon jahrelang erfolgreich im Verein installiert ist, haben sie in der Kategorie Vereine über 500 Mitglieder den hervorragenden 3. Platz belegt. 500,00 Euro beträgt das Preisgeld, das für die Kinder- und Jugendarbeit eingesetzt wird. Das Foto zeigt Carola Reiners (2. von links) und Hildegard Gehlenborg (rechts daneben) bei der Preisverleihung in Hannover.

Bereits seit einigen Tagen gibt es einen Hansa-Kalender für das Jahr 2014. Darin sind Bilder aller Abteilungen des SV Hansa, vom Badminton über Kinderturnen bis zum Fußball enthalten. Mit dem Kalender, der für nur 5 Euro zu erwerben ist, unterstützen Sie die Kinder- und Jugendfördrung des Gesamtvereins SV Hansa Friesoythe. In einer limitierten Stückzahl von 250 gibt es den Kalender in der LzO-Filiale in Friesoythe sowie bei The Phonehouse und Salon Gehlenborg ebenso wie bei Carola Reiners (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 04491/1587).

Der SV Hansa Friesoythe ist auf der Suche nach Fußball-Schiedsrichtern. Wer Interesse hat, Spiele zu leiten und Verantwortung zu übernehmen, der kann sich für den neuen Anwärter-Lehrgang anmelden. Der nächste Lehrgang beginnt am 13. Januar 2014 in der Sportschule Lastrup. Das Mindestalter ist 14 Jahre. Interessenten melden sich bitte beim Schiedsrichter-Obmann Stefan Preut per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die C- und B-Junioren I haben ihre Spiele am Wochenende gewonnen. Bereits am Freitagabend gewannen die B-Junioren das Auswärtsspiel bei der SG Essen/Bevern soouverän mit 3:0. Am Samstagmittag legten dann die C-Junioren I gegen den VfL Wildeshausen durch einen 1:0-Heimsieg nach. Beide Mannschaften stehen jeweils auf dem zweiten Platz der Bezirksliga. Die A-Junioren I hatten an diesem Wochenende wiederum kein Glück.

Hansa auf Instagram

Hansa helfen

Schiedsrichter/in gesucht

Die Geschichte des SV Hansa

Hansa auf Facebook