• Deutlicher Auswärtserfolg

    Deutlicher Auswärtserfolg

    Die C-Junioren I haben den zweiten Saisonsieg in Folge gelandet. Beim TuS Heidkrug gab es einen 5:0-Erfolg. Weiterlesen ...
  • Verdiente 0:2-Heimpleite

    Verdiente 0:2-Heimpleite

    Die erste Herrenmannschaft hat das Heimspiel gegen den SV GW Mühlen nach schwacher Leistung verdient mit 0:2 verloren! Weiterlesen ...
  • Nächster Aufsteiger zu Gast

    Nächster Aufsteiger zu Gast

    Im vierten Heimspiel (Sonntag um 15 Uhr) wollen die Hanseaten den dritten Saisonsieg einfahren und sich so weiter oben festbeißen. Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

Uncategorised

Mir drei Aktionen hat sich der SV Hansa Friesoythe an der Ferienpassaktion der Stadt Friesoythe beteiligt. In der ersten Woche stand „Spielen-Toben-Turnen“ auf dem Programm. FSJler Jan Meemken und Übungsleiterin Carola Reiners haben 28 Kindern mit Wettspielen, Fußball und Turnübungen die Freude an der Bewegung und am Vereinssport vermittelt. Das Sportabzeichen stand in der nächsten Woche im Mittelpunkt unter dem Motto „Gold-Silber-Bronze“.

Das Training der Basketballabteilung des SV Hansa startet wieder am kommenden Freitag, 29. August, in der Sporthalle am Großen Kamp Ost. Die Abteilung ist erst seit kurzem wieder aktiv und sucht noch weitere Basketballinteressiert. „Mittlerweile haben wir eine komplette Mädchen-, Herren- und Jungenmannschaft“, berichtet Abteilungsleiter Holger Peters. Trainiert wird ab 20 Uhr. Interessierte seien herzlich willkommen, so Peters. Infos gibt es bei ihm unter Telefon  04491/4153.

Aktuell pfeifen folgende Schiedsrichter für den SV Hansa:

Matthias Badura (0176-43616487)

Rudi Badura (04491-91026)

Justus Dedden (0172-2838595)

Klaus Lübbers (0175-8773473)
Schiedsrichterbeobachter

Stefan Preut (0177-7938982)
Schiedsrichterobmann

Alfred Schumacher (04491-3660)
Schiedsrichterbeobachter

Alexander Woloschin (0162-1013410)

Vanessa Zielke (0173-2078709)

Wer Interesse hat, Schiedsrichter zu werden, kann sich zum Schiedsrichterobamnn Stefan Preut unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden!

Für die erste Herrenmannschaft beginnt die Saison 2014/15 mit der ersten Runde im Bezirkspokal. Am Sonntag, den 27.07. müssen die Hanseaten um 15:00 Uhr beim Kreisligisten SV Bösel antreten. Die Böseler haben sich durch den Gewinn des Kreispokals für den Bezirkspokal qualifiziert. Die zweite Mannschaft des SV Hansa muss drei Tage später (30.07.) um 19:00 Uhr die erste Runde im Kreispokal spielen. Die Grün-Weißen sind beim SV Nikolausdorf zu Gast. Der SVN ist in der vergangenen Saison aus der 1.Kreisklasse abgestiegen.

Die aktuellen Kader der Saison 2014/2015 für die beiden Herrenmannschaften sind - soweit sie feststehen - ab sofort online abrufbar. Die zweite Herrenmannschaft startet mit einem Kader von 22 Spielern, während die erste Mannschaft bisher bei 19 Spielern steht. Beides sind sehr, sehr junge Teams. Das Durchschnittsalter von Hansa II beträgt 20 Jahre und das von Hansa I 22 Jahre. In beiden Mannschaften hat es viele Wechsel gegeben.

6:2 hieß es am Ende des letzten Spiels gegen Petersdorf, als sich die F2 am Mittwoch endgültig den Staffelsieg in der 1. Kreisklasse, Staffel 2, sicherte und in den neuen Meister-T-Shirts für die Kameras posierte. Nach einer überzeugenden Saison konnte die Mannschaft ungeschlagen den Titel erringen. Bei nur einem einzigen Unentschieden gegen den Tabellenzweiten aus Kampe/Kamperfehn beeindruckten die Jungs mit insgesamt 28 Punkten und einem Torverhältnis von 62:14. Dabei freuen sich die Trainer Thomas Hibben und Matthias Lübbers aber nicht nur über die tollen Ergebnisse, sondern besonders über die gute Stimmung und den hervorragenden Zusammenhalt in der Truppe. Die große Zuverlässigkeit und hervorragende Trainingsbeteiligung sind sicherlich ein Hauptgrund für den Erfolg. Ein großer Dank geht an die Spieler und die Eltern für eine tolles Jahr!

Die nächsten Spiele

  • Simple Item 42
  • 1

Hansa auf Instagram

Hansa helfen

Vereinskollektion SV Hansa

Hansa auf Facebook