• Zweimaligen Rückstand aufgeholt

    Zweimaligen Rückstand aufgeholt

    Im Nachholspiel bei GW Firrel hat die erste Herrenmannschaft nach zweimaligem Rückstand einen Punkt mitgenommen! Weiterlesen ...
  • Klare Auswärtspleite

    Klare Auswärtspleite

    Erneute Niederlage gegen einen Aufsteiger. Wie schon gegen Wallenhorst und Mühlen gab es gegen Schüttorf nichts zu holen! Weiterlesen ...
  • Nächste schwere Auswärtsaufgabe

    Nächste schwere Auswärtsaufgabe

    Nach der Auswärtsniederlage beim Spitzenreiter geht es am Sonntag (07.10.) zum Neuling nach Schüttorf! Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

Uncategorised

Maik Stolzenberger ist nicht mehr Trainer der A-Junioren I des SV Hansa. Nach der 1:3-Niederlage im Heimspiel gegen Vorwärts Nordhorn beendete Stolzenberger sein Engagement. Bis zum Saisonende wird Ludger Kohake die Mannschaft betreuen. Unter seiner Führung gewannen die Hanseaten mit 2:1 beim SC Melle. Doch der Rückstand auf den ersten Nichtabstiegsplatz beträgt noch immer vier Punkte. Ab der kommenden Saison werden die A-Junioren I dann von Jens Winkel trainiert, der zurzeit die B-Junioren I des VfL Oldenburg in der Niedersachsenliga coacht.

Die C-Junioren I empfangen am Samstag (10.05.) um 12:30 Uhr im Hansa-Stadion den Tabellenführer SV Brake zum Spitzenspiel. Nach dem 1:0-Sieg unter der Woche gegen den FC Lastrup sind die Hanseaten auf zwei Punkte an Brake herangekommen, wobei der Tabellenführer noch ein Spiel wenihger ausgetragen hat. Mit einem Sieg könnte man den Druck auf den SV Brake erhöhen und noch auf Platz eins hoffen. Dort stehen die B-Junioren I nach dem ungefährdeten 3:0-Heimsieg gegen den VfL Löningen am vergangenen Mittwoch.

Das Bezirksliga-Spiel zwischen dem SV Bevern und dem SV Hansa Friesoythe, das am Sonntag (04.05.) angesetzt war, fällt aus. Unsere zweite Mannschaft spielt am Sonntag um 15 Uhr im Hansa-Stadion gegen den SV SW Lindern.

Die A-Junioren I des SV Hansa stehen nach der "Osterpause" vor einem sehr schweren Heimspiel. Zu Gast ist der TuS BW Lohne. Die Mannschaft aus dem Landkreis Vechta hat sich durch einen Sieg im Nachholspiel gegen Leer die Tabellenführung der Landesliga gesichert. Auch wenn die Hanseaten die letzten drei Spiele vor der Pause gewonnen haben, wäre ein Punktgewinn schon eine große Überraschung. Die Parie wird am Samstag um 16 Uhr im Hansa-Stadion angepfiffen.

Die Junioren-Leistungsteams des SV Hansa haben alle ihre Spiele gewonnen. Die A-Junioren I konnten den dritten Sieg in Folge feiern und sind jetzt punktgleich mit dem ersten Nichtabstiegsplatz. Jonas Eilers schoss im Spiel beim Tabellenletzten Heidmühler FC in der zwölften Spielminute das entscheidende Tor. Die B-Junioren I haben die Tabellenführung in der Bezirksliga ausgebaut. Mit dem 3:1-Sieg zuhause gegen den FC Lastrup haben die Hanseaten jetzt fünf Punkte Vorsprung auf den ZweitplatziertenTuS Heidkrug.

Die A-Junioren I treten am Samstag (29.03.) um 16 Uhr beim Tabellenletzten Heidmühler FC an. Nach zwei 2:1-Siegen in Folge fahren die Hanseaten mit viel Selbstvertrauen zum Auswärtsspiel und wollen einen dritten Erfolg anhängen, um mit einer guten Ausgangsposition in die letzten sieben Partien nach der "Osterpause" zu gehen. Die B-Junioren I wollen im Heimspiel gegen den FC Lastrup weiter die Spitzenposition in der Bezirksliga verteidigen. Nach dem Spiel verbleiben noch acht Partien für das Team von Carsten Stammermann.

Die A-Junioren I haben das zweite Spiel in Folge gewonnen. Nach dem 2:1-Auswärtssieg beim JFV Norden siegten die Hanseaten auch mit 2:1 zuhause gegen die JSG Obergrafschaft. Jonas Eilers und Ole Deeken brachten die Grün-Weißen direkt nach der Halbzeitpause mit 2:0 in Front. Nach dem 2:1-Anschlusstreffer der Gäste wurde es nochmal eng, doch am Ende brachten die Friesoyther das Ergebnis über die Zeit.

Die nächsten Spiele

  • Simple Item 45
  • Simple Item 46
  • 1
  • 2

Hansa auf Instagram

Vereinskollektion SV Hansa

Ausrüster

Gesundheitssport beim SV Hansa

Hansa auf Facebook