• Auch B1 hält die Klasse

    Auch B1 hält die Klasse

    Am Ende war es eine sehr knappe Entscheidung! Aufgrund des besseren Torverhältnisses bleibt die B1 in der Landesliga! Weiterlesen ...
  • A1 bleibt in der Landesliga

    A1 bleibt in der Landesliga

    Trotz einer 0:2-Heimniederlage gegen Meister JFV Norden spielt die A1 auch in der kommenden Saison in der Landesliga! Weiterlesen ...
  • 3:1-Heimerfolg zum Abschluss

    3:1-Heimerfolg zum Abschluss

    Im letzten Saisonspiel gewann die erste Herrenmannschaft mit 3:1 gegen den Heidmühler FC und beendet die Saison auf Platz zehn. Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

Uncategorised

Das "Frauen-Team" des SV Hansa hat sich an dem vom Landessportbund (LSB) ausgeschriebenen Vereinswettbewerb 2013 beteiligt. Mit der Präsentation des Projekts "Familiensport- und spielenachmittag", das schon jahrelang erfolgreich im Verein installiert ist, haben sie in der Kategorie Vereine über 500 Mitglieder den hervorragenden 3. Platz belegt. 500,00 Euro beträgt das Preisgeld, das für die Kinder- und Jugendarbeit eingesetzt wird. Das Foto zeigt Carola Reiners (2. von links) und Hildegard Gehlenborg (rechts daneben) bei der Preisverleihung in Hannover.

Bereits seit einigen Tagen gibt es einen Hansa-Kalender für das Jahr 2014. Darin sind Bilder aller Abteilungen des SV Hansa, vom Badminton über Kinderturnen bis zum Fußball enthalten. Mit dem Kalender, der für nur 5 Euro zu erwerben ist, unterstützen Sie die Kinder- und Jugendfördrung des Gesamtvereins SV Hansa Friesoythe. In einer limitierten Stückzahl von 250 gibt es den Kalender in der LzO-Filiale in Friesoythe sowie bei The Phonehouse und Salon Gehlenborg ebenso wie bei Carola Reiners (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 04491/1587).

Der SV Hansa Friesoythe ist auf der Suche nach Fußball-Schiedsrichtern. Wer Interesse hat, Spiele zu leiten und Verantwortung zu übernehmen, der kann sich für den neuen Anwärter-Lehrgang anmelden. Der nächste Lehrgang beginnt am 13. Januar 2014 in der Sportschule Lastrup. Das Mindestalter ist 14 Jahre. Interessenten melden sich bitte beim Schiedsrichter-Obmann Stefan Preut per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Die C- und B-Junioren I haben ihre Spiele am Wochenende gewonnen. Bereits am Freitagabend gewannen die B-Junioren das Auswärtsspiel bei der SG Essen/Bevern soouverän mit 3:0. Am Samstagmittag legten dann die C-Junioren I gegen den VfL Wildeshausen durch einen 1:0-Heimsieg nach. Beide Mannschaften stehen jeweils auf dem zweiten Platz der Bezirksliga. Die A-Junioren I hatten an diesem Wochenende wiederum kein Glück.

Die B-Junioren I spielen an diesem Wochenende bereits am Freitagabend um 19 Uhr bei der SG Essen/Bevern. Dann können die Jungs von Carsten Stammermann mit einem Sieg erstmals vorübergehend die Tabellenführung übernehmen. Die C-Junioren I sind dann am Samstagmittag im Heimspiel gegen den VfL Wildeshausen gefordert, während die A-Junioren I um 15 Uhr erneut antreten, um zuhause gegen den SC Spelle-Venhaus den ersten Sieg zu landen.

Bis auf die A-Junioren I, die das Heimspiel gegen den SV Bad Laer mit 0:6 verloren und damit weiterhin auf den ersten Sieg warten, war es ein erfolgreiches Wochenende für die Hansa-Jugendmannschaften. Die B-Junioren I gewannen mit 1:0 beim TSV Ganderkesee und kletterten vorerst auf den zweiten Platz, auf dem auch die C-Junioren I nach einem 4:0-Sieg gegen den VfB Oldenburg stehen. Auch die zweiten Mannschaften waren sehr erfolgreich.

Am kommenden Wochenende sind die Jugendteams des SV Hansa nach einer Pause im Punktspielbetrieb wieder gefordert. Die C-Junioren I spielen am Samstag (19.10.) um 12.30 Uhr zuhause gegen den VfB Oldenburg um Punkte in der Bezirksliga. Danach hoffen die A-Junioren I in der Landesliga auf den ersten Saisonsieg im Heimspiel gegen den SV Bad Laer. Anstoß der Begegnung ist um 15.00 Uhr im Hansa-Stadion.

Hansa auf Instagram

Hansa helfen

Die Geschichte des SV Hansa

Hansa auf Facebook