• Auch B1 hält die Klasse

    Auch B1 hält die Klasse

    Am Ende war es eine sehr knappe Entscheidung! Aufgrund des besseren Torverhältnisses bleibt die B1 in der Landesliga! Weiterlesen ...
  • A1 bleibt in der Landesliga

    A1 bleibt in der Landesliga

    Trotz einer 0:2-Heimniederlage gegen Meister JFV Norden spielt die A1 auch in der kommenden Saison in der Landesliga! Weiterlesen ...
  • 3:1-Heimerfolg zum Abschluss

    3:1-Heimerfolg zum Abschluss

    Im letzten Saisonspiel gewann die erste Herrenmannschaft mit 3:1 gegen den Heidmühler FC und beendet die Saison auf Platz zehn. Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

Nach einer erfolgreichen Hinrunde in der 1. Kreisklasse ist die E1 souverän in die Kreisliga aufgestiegen und darf sich damit im Frühjahr mit den besten Teams im Kreis messen. Einem gelungenen Start mit eindeutigen Siegen in Sedelsberg und gegen den SV Thüle folgten in Peheim mit einem 1:2 und in der Folgewoche in Bösel mit einem 1:1 die einzigen Punktverluste.

In den abschließenden Saisonspielen sicherte sich die E1 durch fünf sehr eindeutige Siege (u.a. 8:1 im Derby gegen den SV Altenoythe) den zweiten Tabellenplatz hinter der ungeschlagenen SG Peheim/Ermke und zieht somit sicher in die Kreisliga ein.

22 Punkte in 9 Spielen und besonders das beeindruckende Torverhältnis von 78:12 Toren verdeutlichen die tolle Leistung des Teams im Herbst 2016! Die Neuausrichtung des Vereins, auch in der E-Jugend schon leistungs- und sozialhomogene Mannschaften zu bilden, trägt somit erste Früchte und lässt spannende Spiele in der Kreisliga erwarten.

Die Trainer Thomas Hibben und Matthias Lübbers, unterstützt durch die tatkräftigen Helfer Andreas Broxtermann und Dieter Keil, freuen sich aber nicht nur über die tollen Ergebnisse und das sich stetig verbessernde Zusammenspiel auf dem Platz, sondern besonders über die gute Stimmung und den hervorragenden Zusammenhalt in der Truppe. Die große Zuverlässigkeit, die intensive Trainingsbeteiligung und der Wille der Spieler, sich weiter zu entwickeln, sind sicherlich ein Hauptgrund für den Erfolg.

Ein großer Dank für eine tolle Hinrunde geht daher neben den Spielern auch an die Eltern, die ebenso wie der Verein ihre Unterstützung für das Team jederzeit deutlich werden lassen.

obere Reihe:
Trainer Matthias Lübbers, David Fuhler, Jonas Broxtermann, Mattes von Garrel, Azad Agirman, Ole Knelangen, Trainer Thomas Hibben

untere Reihe:
Luis Schneider, Mika Bregen, Lucius Heim, Linus Knoll, Marcel Keil, Daniel Efremov

Hansa auf Instagram

Hansa helfen

Die Geschichte des SV Hansa

Hansa auf Facebook