• Deutlicher Auswärtserfolg

    Deutlicher Auswärtserfolg

    Die C-Junioren I haben den zweiten Saisonsieg in Folge gelandet. Beim TuS Heidkrug gab es einen 5:0-Erfolg. Weiterlesen ...
  • Verdiente 0:2-Heimpleite

    Verdiente 0:2-Heimpleite

    Die erste Herrenmannschaft hat das Heimspiel gegen den SV GW Mühlen nach schwacher Leistung verdient mit 0:2 verloren! Weiterlesen ...
  • Nächster Aufsteiger zu Gast

    Nächster Aufsteiger zu Gast

    Im vierten Heimspiel (Sonntag um 15 Uhr) wollen die Hanseaten den dritten Saisonsieg einfahren und sich so weiter oben festbeißen. Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

Sowohl die A- als auch die D-Junioren I haben ihre Finalrunden in der Hallenmeisterschaft des Kreises Cloppenburg gewonnen. Während die A1 gegen Teams aus dem Landkreis, die auf Bezirks- und Landesebene spielen, gewannen, verteidigte die D1 in spannenden Finalspielen den Titel des Kreismeisters in der Halle.

 

Die A-Junioren I setzten sich im Halbfinale gegen den Niedersachsenligist BV Cloppenburg mit 6:5 im Neunmeterschießen durch und im Finale gewann das Team von Andrej Schweizer mit 2:1 gegen die JSG Lastrup/Kneheim/Hemmelte.

Bei den D-Junioren startete die Endrunde denkbar schlecht. Im ersten Spiel gab es gleich eine 0:3-Niederlage gegen den SV Bethen. Doch mit zwei Siegen gegen den SV Bethen die SG Sevelten/Elsten buchten die Hanseaten das Halbfinalticket. Dort gab es einen 2:1-Erfolg gegen BW Galgenmoor. Im Anschluss siegten die Grün-Weißen im Finale gegen die SG Harkebrügge/Elisabethfehn denkbar knapp mit 1:0.

Die C-Juniroen I belegten gegen Teams aus der Bezirks- und Landesebene einen vierten Platz. Im Modus jeder gegen jeden gab es in fünf Partien acht Punkte, also zwei Siege, zwei Unentschieden und eine Niederlage.

 

Die nächsten Spiele

  • Simple Item 42
  • 1

Hansa auf Instagram

Hansa helfen

Vereinskollektion SV Hansa

Hansa auf Facebook