• Erneut ein Heimspiel

    Erneut ein Heimspiel

    Am Sonntag (23.09.) um 15 Uhr müssen die Hanseaten erneut im Hansastadion antreten. Gegner ist der SV Bad Rothenfelde. Weiterlesen ...
  • Deutlicher Auswärtserfolg

    Deutlicher Auswärtserfolg

    Die C-Junioren I haben den zweiten Saisonsieg in Folge gelandet. Beim TuS Heidkrug gab es einen 5:0-Erfolg. Weiterlesen ...
  • Verdiente 0:2-Heimpleite

    Verdiente 0:2-Heimpleite

    Die erste Herrenmannschaft hat das Heimspiel gegen den SV GW Mühlen nach schwacher Leistung verdient mit 0:2 verloren! Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

Nachwuchs

Informationen zum Nachwuchs

Die A-Junioren I sind derzeit nicht zu stoppen. Im achten Saisonspiel gab es den achten Sieg. Mit 5:3 gewannen die Hanseaten das Auswärtsspiel beim SC BW Papenburg. Dabei gelangen Johannes Göken gleich vier Treffer. Das fünfte Tor steuerte Matthias Wedermann bei. Damit beträgt der Vorsprung nun fünf Zähler auf den Zweitplatzierten BV Cloppenburg

Die A-Junioren I stehen vor einem schweren Auswärtsspiel am kommenden Wochenende. Am Samstag (22.10.) sind die Hanseaten beim SC BW Papenburg zu Gast. Die Papenburger stehen nach einem sehr guten Start nun mit neun Zählern auf Rang zehn, während die Grün-Weißen weiter die Tabelle anführen. Die B- und C-Junioren I sind an diesem Wochenende spielfrei.

Die A-Junioren I haben durch einen souveränen 2:0-Heimerfolg gegen die JFV Leer die Tabellenspitze in der Landesliga verteidigt. David Schiller und Johannes Göken trafen jeweils früh und spät zum Sieg. Die B-Junioren I haben sich durch einen 3:0-Auswärtssieg beim BSV Kickers Emden im Mittelfeld festgesetzt.

Am Samstag (15.10.) steht das siebte Saisonspiel der A-Junioren I in der Landesliga an. Die ersten sechs Partien haben die Hanseaten gewinnen können. Um 14 Uhr ist der JFV Leer zu Gast im Hansastadion. Die B1 hingegen geht auf Reisen. Um 13:30 Uhr tritt das Team von Carsten Stammermann beim BSV Kickers Emden an.

Jeden Montag trainieren die Talente der Jahrgänge 2003/04 sowie drei Mädchen des Jahrgangs 2002 auf dem Gelände der Sportschule Lastrup im DFB-Stützpunkt. Gleich acht Hansa-Junioren sind mit dabei, vier davon kicken derzeit in der von Jens Rieger trainierten D1 und vier bei Alex Woloschin in der C1. Trainiert wird das Auswahlteam von Carsten Stammermann.

Mit 2:1 gegen den SC Spelle-Venhaus haben die A-Junioren I das Spitzenspiel der Landesliga Weser-Ems gewonnen. Dabei zeichneten sich Maximilian Werner und Sven Laaken als Torschützen aus. Der Gegentreffer fiel erst kurz vor dem Ende. Damit bleiben die Hanseaten mit sechs Zählern Vorsprung Spitzenreiter.

Für die A-Junioren I steht am kommenden Samstag (01.10.) das Topspiel an. Die Hanseaten empfangen als Tabellenführer der Landesliga den Zweiten SC Spelle-Venhaus. Beide Teams trennen nur drei Punkte. Die Friesoyther haben die Maximalausbeute von 15 Zählern aus fünf Partien, während Spelle nur die Startpartie gegen Kickers Emden verlor.

Die nächsten Spiele

  • Simple Item 42
  • Simple Item 46
  • Simple Item 45
  • Simple Item 43
  • Simple Item 44
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Hansa auf Instagram

Hansa helfen

Vereinskollektion SV Hansa

Gesundheitssport beim SV Hansa

Hansa auf Facebook