• Schöne Adventszeit

    Schöne Adventszeit

    Der SV Hansa Friesoythe wünscht allen eine angenehme Adventszeit, ein paar schöne letzte Tage des Jahres sowie wunderbare Festtage!
  • Juniorenspielfeld wächst

    Juniorenspielfeld wächst

    So langsam wächst der neu angelegte Juniorenplatz hinter dem Hauptplatz im Hansastadion! Der Nachwuchs freut sich bereits! Weiterlesen ...
  • Punktgewinn zum Jahresabschluss

    Punktgewinn zum Jahresabschluss

    Es gab zwar nicht den vierten Sieg in Folge, doch das 1:1 in Melle ist ein positiver Jahresabschluss! Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

Nachwuchs

Informationen zum Nachwuchs

Die C-Junioren I haben gleich zwei Hallenturniere für sich entscheiden können. Beim Ford-Brau-Cup in Edewecht gewannen die Hanseaten das Finale wie auch ein Gruppenspiel (3:0) gegen den VfL Edewecht mit 2:1. Noch spannender ging es in Löningen zu. Das Endspiel gegen Fürstenau wurde erst im Neunmeterschießen für die Grün-Weißen entschieden.

Am 28. Dezember 2016 gewann die E1 des SV Hansa das Hallenturnier des SV Viktoria Elisabethfehn. Aufgrund der Teilnehmerzahl von sieben Teams wurde im Modus „Jeder gegen Jeden“ gespielt, wobei es der E1 gelang, in allen sechs Spielen ungeschlagen zu bleiben und bei einem Torverhältnis von 17:2 insgesamt 16 Punkte zu erlangen.

Finn Rießelmann ist für einen NFV-Sichtungslehrgang der U14 eingeladen worden. Der Lehrgang findet am 13. und 14. Januar in der Sportschule in Barsinghausen statt. Finn spielt als Defensivspieler bei den C-Junioren I von Trainer Alexander Woloschin. Die Mannschaft steht derzeit ungeschlagen an der Tabellenspitze der Bezirksliga.

Die A-Junioren I haben zum Abschluss der Hinrunde einen 1:0-Auswärtserfolg beim SV Quitt Ankum eingefahren. David Schiller war es, der rund 15 Minuten vor dem Ende das Tor des Tages erzielte. Damit schließen die Hanseaten ein überragendes Jahr 2016 ab. 27 Ligaspiele in Folge haben die Friesoyther nicht verloren!

Das Landesliga-Spiel der B-Junioren I zuhause gegen den SV Quitt Ankum am Samstag (10.12.) fällt aufgrund der schwierigen Platzverhältnisse, die kein reguläres Spiel zulassen, aus. Einen Nachholtermin für die Partie gibt es noch nicht. Somit geht die B1 mit 20 Zählern aus zwölf Spielen und Platz sechs in die Winterpause.

Die A- und B-Junioren I müssen am kommenden Wochenende nochmal ran. Die A1 wird evtl. sogar noch am 17.12. spielen müssen, dann im Nachholspiel gegen den BSV Kickers Emden. Zunächst steht jedoch die Auswärtspartie beim SV Quitt Ankum am kommenden Samstag (10.12.) an. Dort wird auf Kunstrasen gespielt.

Für die jüngsten Fußballer im Hansa-Nachwuchs haben die Hallenrunden 2016/17 bereits begonnen. Die F- und E-Junioren als auch die D-Junioren haben bereits erste Vorrundenspieltage absolviert. An den kommenden Wochenenden geht es weiter. Die C-, B- und A-Junioren greifen erst Anfang 2017 ins Geschehen ein.

Fußball-Camp 2019

Hansa auf Instagram

Vereinskollektion SV Hansa

Gesundheitssport beim SV Hansa

Hansa auf Facebook