• Schöne Adventszeit

    Schöne Adventszeit

    Der SV Hansa Friesoythe wünscht allen eine angenehme Adventszeit, ein paar schöne letzte Tage des Jahres sowie wunderbare Festtage!
  • Juniorenspielfeld wächst

    Juniorenspielfeld wächst

    So langsam wächst der neu angelegte Juniorenplatz hinter dem Hauptplatz im Hansastadion! Der Nachwuchs freut sich bereits! Weiterlesen ...
  • Punktgewinn zum Jahresabschluss

    Punktgewinn zum Jahresabschluss

    Es gab zwar nicht den vierten Sieg in Folge, doch das 1:1 in Melle ist ein positiver Jahresabschluss! Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

Nachwuchs

Informationen zum Nachwuchs

Jeden Montag trainieren die Talente der Jahrgänge 2003/04 sowie drei Mädchen des Jahrgangs 2002 auf dem Gelände der Sportschule Lastrup im DFB-Stützpunkt. Gleich acht Hansa-Junioren sind mit dabei, vier davon kicken derzeit in der von Jens Rieger trainierten D1 und vier bei Alex Woloschin in der C1. Trainiert wird das Auswahlteam von Carsten Stammermann.

Mit 2:1 gegen den SC Spelle-Venhaus haben die A-Junioren I das Spitzenspiel der Landesliga Weser-Ems gewonnen. Dabei zeichneten sich Maximilian Werner und Sven Laaken als Torschützen aus. Der Gegentreffer fiel erst kurz vor dem Ende. Damit bleiben die Hanseaten mit sechs Zählern Vorsprung Spitzenreiter.

Für die A-Junioren I steht am kommenden Samstag (01.10.) das Topspiel an. Die Hanseaten empfangen als Tabellenführer der Landesliga den Zweiten SC Spelle-Venhaus. Beide Teams trennen nur drei Punkte. Die Friesoyther haben die Maximalausbeute von 15 Zählern aus fünf Partien, während Spelle nur die Startpartie gegen Kickers Emden verlor.

Am Samstag (24.09.) spielen sowohl die B- als auch die C-Junioren I im Hansa-Stadion. Den Anfang macht um 13 Uhr die B1 gegen Vorwärts Nordhorn. Beide stehen mit sieben Zählern im Tabellenmittelfeld. Danach will die C1 gegen die SG Essen/Bevern die Tabellenführung in der Bezirksliga weiter ausbauen.

Die A-Junioren I haben das Derby gegen den BV Cloppenburg eindrucksvoll und hochverdient mit 4:0 gewonnen. Damit bleiben die Hanseaten nach vier Siegen in vier Spielen Tabellenführer der Landesliga Weser-Ems. Gleich von Beginn zeigten die Friesoyther vor 117 Zuschauern, dass sie das Spiel unbedingt gewinnen wollten.

Die Leistungsteams der Hansa-Junioren waren am Wochenende alle siegreich. Die A1 besiegte den VfL Oldenburg auswärts mit 3:0. Damit sind die Hanseaten Spitzenreiter der Landesliga mit neun Punkten aus drei Spielen. Die B1 konnte ihren Aufwärtstrend fortsetzen. Im Heimspiel gegen den VfL Oldenburg gab es einen 4:3-Sieg.

Sowohl die A-Junioren I als auch die B-Junioren I spielen am kommenden Samstag (10.09.) gegen den VfL Oldenburg. Um 13 Uhr empfängt die B1 den VfL im Hansa.Stadion, während die A1 um 16 Uhr im Stadion an der Alexanderstraße gegen die Oldenburger antritt. Die C-Junioren I sind um 13 Uhr beim Vfl Wildeshausen gefordert.

Fußball-Camp 2019

Hansa auf Instagram

Vereinskollektion SV Hansa

Gesundheitssport beim SV Hansa

Hansa auf Facebook