• Auch B1 hält die Klasse

    Auch B1 hält die Klasse

    Am Ende war es eine sehr knappe Entscheidung! Aufgrund des besseren Torverhältnisses bleibt die B1 in der Landesliga! Weiterlesen ...
  • A1 bleibt in der Landesliga

    A1 bleibt in der Landesliga

    Trotz einer 0:2-Heimniederlage gegen Meister JFV Norden spielt die A1 auch in der kommenden Saison in der Landesliga! Weiterlesen ...
  • 3:1-Heimerfolg zum Abschluss

    3:1-Heimerfolg zum Abschluss

    Im letzten Saisonspiel gewann die erste Herrenmannschaft mit 3:1 gegen den Heidmühler FC und beendet die Saison auf Platz zehn. Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

Nachwuchs

Informationen zum Nachwuchs

D1-FinnRießelmannDie erste D-Jugend des SV Hansa Friesoythe gewinnt nach der 0:3-Saisonauftaktniederlage in Höltinghausen innerhalb von 4 Tagen die Punktspiele gegen die SG Bevern/Essen und gegen den SC Sternbusch. Während der Sieg gegen die SG am vergangenen Samstag mit 9:0 sehr deutlich ausfiel, musste sich das in der Kreisliga spielende Hansateam in Sternbusch deutlich mehr anstrengen, um gegen die spielstarke Mannschaft aus dem Cloppenburger Stadtteil mit 6:3 die Oberhand zu behalten.
 

D1-ThiesDie D1 des SV Hansa Friesoythe schafft in der höchsten Spielklasse ihrer Altersstufe am vergangenen Donnerstag gegen den BV Garrel nach einem 0:3-Rückstand (Halbzeit: 0:1) auf eigenem Platz noch ein leistungsgerechtes Unentschieden. Der Rückstand kam allerdings sehr unglücklich zustande, denn bereits in der ersten Hälfte der umkämpften Partie erspielten sich die Hansakicker eine große Anzahl guter Chancen, die jedoch reihenweise vergeben wurden. 

Die A- und C-Junioren I haben auch ihre zweiten Saisonspiele gewonnen. Während die C-Junioren von Alex Woloschin mit 4:0 gegen den TuS Heidkrug siegten, holten die A-Junioren I einen 4:1-Sieg gegen die SG Großenkneten/Huntlosen/Dötlingen. Damit haben beide Teams sechs Zähler auf dem Konto und stehen im oberen Tabellendrittel. Die B-Junioren I mussten in der Landesliga hingegen die zweite Saisonniederlage hinnehmen. Bei der JSG Obergrafschaft gab es eine 0:2-Niederlage.

Nach dem 7:0-Startsieg gegen dei SG Ramsloh/Strücklingen/Scharrel am Mittwoch (09.09.) sind die A-Junioren I am Samstag (12.09.) wieder zuhause gefordert. Um 14 Uhr ist die SG Großenkneten/Huntlosen/Dötlingen zu Gast im Hansa-Stadion. Bereits um 12:30 Uhr spielen die C-Junioren I ebenfalls zuhause gegen den TuS Heidkrug. Erst am Sonntag (13.09.) spielen die B-Junioren I. Sie reisen zur JSG Obergrafschaft. Dort ist um 13 Uhr Anstoß.

Die C-Junioren I sind mit einem 3:1-Sieg bei der SG Höltinghausen/Emstek in die Bezirksliga-Saison 2015/16 gestartet. Trot eines frühen Rückstandes erzielte Marc-Cedric Schulte im ersten Durchgang den Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel sorgte Lucas Meyer mit einem Doppelpack für den Sieg. Die B-Junioren I hingegen haben die erste Partie verloren. Zum Landesliga-Start gab es eine 0:1-Heimniederlage gegen den TuS Esens. Der einzige Treffer in der Partie fiel bereits in der Anfangsphase.

Nach der erfolgreichen Pokalwoche mit je einem Sieg starten die Junioren-Leistungsteams am Wochenende in den Ligabetrieb. Den Anfang machen wie auch im Pokal die B-Junioren I. Sie empfangen am Samstag (05.09.) TuS Esens im Hansa-Stadion zum Landesliga-Start. Einen Tag später treten die C-Junioren I von Alexander Woloschon um 11 Uhr bei der SG Höltinghausen/Emstek an. Die A-Junioren I starten erst am Dienstag (09.09.) um 18:30 Uhr zuhause gegen die SG Ramsloh/Strücklingen/Scharrel.

Alle Leistungsteams des Hansa-Nachwuchs`haben die erste Runde im Bezirkspokal überstanden. Bereits am Dienstagabend (01.09.) feierten die B-Junioren I einen 3:0-Auswärtssieg bei Sparta Werlte. Am Mittwochabend (02.09.) gewannen zunächst die C-Junioren I mit 6:4 nach regulärer Spielzeit zuhause gegen den Landesligisten BV Cloppenburg. Ein wenig später fuhren auch die A-Junioren I einen Sieg ein. Mit 5:1 gewannen die Hanseaten beim Ligakonkurrenten BV Garrel.

Hansa auf Instagram

Hansa helfen

Die Geschichte des SV Hansa

Hansa auf Facebook