• Deutlicher Auftaktsieg

    Deutlicher Auftaktsieg

    Mit 3:0 konnte die erste Herrenmannschaft das erste Landesliga-Spiel der Saison 2018/19 gegen den SV Brake für sich entscheiden! Weiterlesen ...
  • Familientag und Ligastart

    Familientag und Ligastart

    Sonntag ab 12 Uhr startet der große Hansa-Familientag, ab 15 Uhr spielt dann die erste Herrenmannschaft gegen den SV Brake! Weiterlesen ...
  • Landesliga-Partien terminiert

    Landesliga-Partien terminiert

    Los geht es am Sonntag, den 12. August um 15 Uhr gegen den Aufsteiger SV Brake! Danach folgt das nächste Heimspiel gegen Melle! Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

Nachwuchs

Informationen zum Nachwuchs

Die A-Junioren I haben im Abstiegskampf der Landesliga eine bittere 1:3-Heimniederlage gegen den VfL Oythe hinnehmen müssen. Auch die B1 erwischte beim 0:7 bei Vorwärts Nordhorn einen rabenschwarzen Tag, an dem nichts geling. Die C-Junioren I spielten dagegen zum zweiten Mal in Folge 0:0. Der Gegner hieß ebenfalls Vorwärts Nordhorn.

Sowohl die C-Junioren I und als auch die B-Junioren I spielen am Samstag gegen den SV Vorwärts Nordhorn. Die C1 ist um 12:30 Uhr im Hansastadion gefordert, die B1 spielt um 14 Uhr in Nordhorn. Die A1 hat ebenfalls ein richtungsweisendes Spiel. Die Hanseaten emfpangen um 14 Uhr im Hansastadion den direkten Konkurrent VfL Oythe. 

Leider gab es für die Junioren-Leistungsteams am Wochenende keine eigenen Treffer zu bejubeln und auch nur einen Zähler. Die A1 verlor trotz zahlreicher Möglichkeiten mit 0:1 gegen den BSV Kickers Emden. Die B1 musste eine 0:2-Auswärtsniederlage bei Olympia Laxten hinnehmen. Nur die C1 konnte durch einen Punkt sammeln.

Nach einem Punkt aus zwei Partien über Ostern wollen die A-Junioren I mal wieder gewinnen. Das wird angesichts des Gegners doch keine leichte Aufgabe. Die A1 empfängt am Samstag (07.04.) um 14:00 Uhr den BSV Kickers Emden im Hansastadion, während die B-Junioren unter neuer Leitung zu Olympia Laxten müssen.

Die B-Junioren I werden ab sofort nicht mehr von Matthias Rieck-Göken trainiert. Bis zum Saisonende wird Tobias Millhahn, der in der kommenden Spielzeit die C1 übernimmt, die Mannschaft coachen. Er wird dabei von dem bisherigen Co-Trainer und Spieler der ersten Mannschaft Maxi Werner und Betreuer Mike Niemand unterstützt.

Alle drei Hansa-Heimspiele am Karsamstag gingen verloren. Zunächst unterlag die B1 dem VfL Oldenburg mit 2:3. Auch die A1 musste sich dem FC Schüttorf 09 unglücklich mit 1:2 geschlagen geben. Zum Abschluss unterlag die zweite Herrenmannschaft dem SC Winkum im Abstiegsduell mit 0:2. Für die A1 geht am Ostermontag beim TV Jahn Delmenhorst weiter.

Alle Beteiligten des Fußball-Camps der Ingo Anderbrügge Fußballfabrik waren sich am Mittwoch einig. Sowohl die Kinder, die Eltern, aber auch die Helfer und Trainer des Camps waren sehr zufrieden mit dem Ablauf und den Bedingungen. Das hat sich vor allem für die Kids gelohnt. Sie hatten eine Menge Spaß und haben viel gelernt.

Die nächsten Spiele

  • Simple Item 41
  • 1

Hansa auf Instagram

Hansa helfen

Die Geschichte des SV Hansa

Hansa auf Facebook