• Auftakt des Landesliga-Teams

    Auftakt des Landesliga-Teams

    Am Mittwochabend (15.07.) ist die erste Herrenmannschaft in die Vorbereitung auf die Landesliga-Saison 2020/21 gestartet! Weiterlesen ...
  • Statement zum Saisonabbruch

    Statement zum Saisonabbruch

    Unser Trainer Hammad El-Arab äußert sich zum Abbruch der Saison 2019/20 und dem damit verbundenen Aufstieg! Weiterlesen ...
  • Neues Offensivduo

    Neues Offensivduo

    Rückkehrer Robert Plichta und Keven Oltmer vom SSV Jeddeloh gehen mit dem SV Hansa in die Landesliga-Saison 2020/21! Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

Nachwuchs

Informationen zum Nachwuchs

Das Nachholspiel der C1 am Mittwoch in Wildeshausen ist ausgefallen und auch am Wochenende haben die Hanseaten spielfrei. Dagegen ist die A1 im Einsatz. Die A-Junioren I spielen am Samstag (16.11.) um 13 Uhr beim SV Vorwärts Nordhorn. Vor einigen Wochen gewannen die Friesoyther im Pokal mit 5:4 in Nordhorn. Das B1-Spiel am 17.11. fällt aus.

Die zweite Herrenmannschaft möchte den Abstand zu Tabellenführer Ramsloh II gerne verkürzen. Die Gelegenheit dazu gibt es am Mittwoch (13.11.) um 19:30 Uhr im Hansastadion. Gegner ist der Nachbar SV Marka Ellerbrock. Die Hanseaten wollen an die Leistung vom 6:0-Heimsieg gegen Strücklingen anknüpfen. Das C1-Spiel in Wildeshausen von heute fällt aus.

Die B-Junioren I haben zwar nicht geglänzt, aber beim Schlusslicht JSG Cappeln einen ungemein wichtigen 2:1-Auswärtssieg gelandet und somit die Abstiegszone verlassen. Bei der C1 lief es noch einen Tick besser. Die Hanseaten siegten zuhause gegen die JSG Steinfeld/Mühlen mit 4:1 und verteidigten somit die Tabellenführung. Die A1 spielte 1:1.

Die A-Junioren I spielen am Samstag (09.11.) um 14 Uhr im Hansastadion gegen den SV GW Brockdorf. Dabei wollen sich die Hanseaten weiter aus der Absiegszone entfernen. 90 Minuten zuvor empfangen die C-Junioren I die JSG Steinfeld/Mühlen. Die Hansa-Jungs wollen versuchen, die gerade errungene Tabellenführung beizubehalten.

Die C-Junioren I haben nach einem spektakulären 5:4-Heimerfolg im Topspiel gegen den VfL Stenum die Tabellenführung in der Bezirksliga übernommen. Trotz eines 2:4-Rückstandes in der zweiten Hälfte drehten die Hanseaten die Partie noch in einen Sieg. Auch wenn erst sechs Partien in der Saison absolviert sind, ist das eine schöne Momentaufnahme. 

Die A1 musste sich trotz einer 2:0-Führung bei der JSG Obergrafschaft mit einem 2:2 begnügen. Jan Ruhe und Redor Nimr trafen 48 Stunden nach dem Einzug ins Bezirkspokal-Halbfinale für die Friesoyther, ehe die Gastgeber in der zweiten Hälfte noch zwei Treffer erzielen konnten. Die C2 konnte das Kreispokal-Spiel gegen den BV Garrel II mit 2:0 gewinnen.

Nach einem turbulenten Spiel hat die A1 das Halbfinale des Bezirkspokals erreicht! Beim SV Vorwärts Nordhorn gewannen die Hanseaten nach 90 aufregenden Minuten mit 5:4! Die Runde der letzten Vier wird im Jahr 2020 ausgetragen. Der Gegner steht noch nicht fest. Als Titelverteidiger wollen die Friesoyther erneut ins Finale einziehen!

Freiwillige gesucht!

Spenden für die Kabinensanierung
Youtube-Kanal des SV Hansa


Hansa-Videos von Sporttotal
Vereinskollektion SV Hansa