• Schöne Adventszeit

    Schöne Adventszeit

    Der SV Hansa Friesoythe wünscht allen eine angenehme Adventszeit, ein paar schöne letzte Tage des Jahres sowie wunderbare Festtage!
  • Juniorenspielfeld wächst

    Juniorenspielfeld wächst

    So langsam wächst der neu angelegte Juniorenplatz hinter dem Hauptplatz im Hansastadion! Der Nachwuchs freut sich bereits! Weiterlesen ...
  • Punktgewinn zum Jahresabschluss

    Punktgewinn zum Jahresabschluss

    Es gab zwar nicht den vierten Sieg in Folge, doch das 1:1 in Melle ist ein positiver Jahresabschluss! Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

Nachwuchs

Informationen zum Nachwuchs

Endlich hat es geklappt! Die B-Junioren I haben beim FCR Bramsche die ersten Tore und den ersten Saisonsieg eingefahren. Mit 2:1 gewannen die Hanseaten durch die Tore von Jakob Bookjans und Sven Laaken. Damit verlassen die Grün-Weißen zunächst den letzten Tabellenplatz. Die A-Junioren I hingegen haben durch eine 1:3-Heimniederlage die Tabellenspitze wieder verlassen. Nach der frühen 3:0-Führung der Gäste aus Löningen sorgte Simon Bickschlag für den 1:3-Anschlusstreffer kurz vor der Pause.

Die B-Junioren I hoffen am Freitagabend (09.10.) auf den ersten Ligatreffer und somit auch auf den ersten Saisonsieg. Das Team von Carsten Stammermann spielt um 19 Uhr beim FCR Bramsche. Am Samstag (10.10.) wollen die A-Junioren I die Tabellenführung in der Bezirksliga verteidigen. Sie spielen um 14 Uhr im Hansa-Stadion gegen den VfL Löningen. Die Löninger sind mit einem Spiel mehr puntkgleich auf liegen auf Platz drei. Somit kommt es zu einem echten Spitzenspiel. Die C-Junioren I sind spielfrei.

Die A-Junioren I haben durch einen 5:1-Auswärtssieg bei der JSG Lastrup/Kneheim/Hemmelte die Tabellenführung in der Bezirksliga übernommen. Maximilian Werner und Matthias Wedermann erzielten dabei einen Doppelpack, Florian Metzger erzielte den fünften Treffer. Die B-Junioren I bleiben weiter ohne Tor. Zuhause gegen den JFV Norden gab es eine 0:3-Niederlage. Die C-Junioren I klettern durch einen 5:0-Auswärtssieg bei der SG Ramsloh/Strücklingen/Scharrel auf den zweiten Tabellenplatz.

Für die A-Junioren I steht das nächste Spitzenspiel in der Bezirksliga auf dem Programm. Nach dem 5:0-Sieg gegen Heidkrug spielen die Hanseaten am Samstag (03.10.) um 16 Uhr bei der JSG Lastrup/Kneheim/Hemmelte, die ebenfalls die ersten Begegnungen gewonnen haben. Die B-Junioren I hoffen beim Heimspiel um 13 Uhr auf den ersten Saisonsieg. Zu Gast ist der JFV Norden. Die C-Junioren I sind ebenfalls am Samstag gefordert. Sie spielen am 14 Uhr bei der SG Ramsloh/Strücklingen/Scharrel.

Die B-Junioren I haben im dritten Landesligaspiel den ersten Punkt eingefahren. Beim SV Quitt Ankum holten die Hanseaten ein 0:0. Damit hat das Team von Carsten Stammermann zwar immer noch kein Tor geschossen, doch der Trend zeigt nach oben und der letzte Platz wurde verlassen. Die A-Junioren I untermauerten ihre Ambitionen durch einen 5:0-Heimsieg gegen den bisherigen Spitzenreiter TuS Heidkrug. Am kommenden Samstag (03.10.) kommt es um 16 Uhr zum Spitzenspiel bei der JSG Lastrup/Kneh./Hem.

Von wem können sich junge Fußball-Talente besser etwas abschauen, als vom Erfinder der Bananenflanke persönlich? Das dachten sich auch die Verantwortlichen des SV Hansa und organisierten gemeinsam mit der AOK und der Fußballschule von Hannover 96 einen Trainingsnachmittag. Mit dabei: Ex-HSV-Star Manfred Kaltz, der frühere St.-Pauli-Spieler Dieter Schlindwein sowie Michael Wolf, die die Übungseinheiten leiteten.

Die C-Junioren I haben nach zwei Siegen ihr erstes Heimspiel gegen die SG Delmenhorst mit 1:2 verloren. Trotz einer 1:0-Führung durch Steffen Waden zur Pause, konnten die Hanseaten keine Punkte einfahren. Nach einem Doppelschlag der Gäste hieß es 1:2. Die Partie der A-Junioren I in Ganderkesee wurde aufgrund der Regenfälle abgesagt. Die B-Junioren I waren spielfrei. Das Team von Carsten Stammermann tritt am Mittwoch (23.09.) im Pokal bei der JSG Esterwegen/Surwold/Bockhorst an.

Fußball-Camp 2019

Hansa auf Instagram

Vereinskollektion SV Hansa

Gesundheitssport beim SV Hansa

Hansa auf Facebook