• Auch B1 hält die Klasse

    Auch B1 hält die Klasse

    Am Ende war es eine sehr knappe Entscheidung! Aufgrund des besseren Torverhältnisses bleibt die B1 in der Landesliga! Weiterlesen ...
  • A1 bleibt in der Landesliga

    A1 bleibt in der Landesliga

    Trotz einer 0:2-Heimniederlage gegen Meister JFV Norden spielt die A1 auch in der kommenden Saison in der Landesliga! Weiterlesen ...
  • 3:1-Heimerfolg zum Abschluss

    3:1-Heimerfolg zum Abschluss

    Im letzten Saisonspiel gewann die erste Herrenmannschaft mit 3:1 gegen den Heidmühler FC und beendet die Saison auf Platz zehn. Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

Nachwuchs

Informationen zum Nachwuchs

Die C-Junioren I empfangen am Samstag (08.11.) um 14 Uhr TuS Heidkrug zum absoluten Spitzenspiel in der Bezirksliga. Beide Teams stehen mit 16 Punkten an der Tabellenspitzen und sind nur durch das Torverhältnis voneinander getrennt. Die Hanseaten (+32) liegen in dieser Wertung deutlich vor Heidkrug (+14). Am vergangenen Wochenende haben beide Mannschaften zudem das Viertelfinale im Bezirkspokal erreicht. Hansa gewann gegen den BV Cloppenburg (1:0) und der TuS gegen Emstek/Höltinghausen (3:0).

Die C-Junioren I des SV Hansa haben durch einen 1:0-Erfolg im Bezirkspokal gegen den Landesligisten BV Cloppenburg das Viertelfinale erreicht. Steffen Waden erzielte in der zweiten Hälfte den entscheidenden Treffer für die Hanseaten. In der Runde der letzten Acht treffen die Grün-Weißen am Samstag, den 06. Dezember auf den JFV Norden (Landesliga). Die A-Junioren I ihr Heimspiel gegen den SV Rasensport Osnabrück mit 0:2. Damit konnten die Friesoyther ihre gute Heimserie mit drei ungeschlagenen Partien nicht ausbauen.

Die C-Junioren I sind am Samstag (02.11.) um 15 Uhr im Achtelfinale des Bezirkspokals gefordert. Die Hanseaten empfangen im Hansa-Stadion den Landesligisten BV Cloppenburg. Die ersten beiden Runden wurden souverän überstanden. In Runde eins wurde die JSG Surwold/Esterwefen mit 5:0 geschlagen, in Runde zwei BW Papenburg mit 7:1. Die A-Junioren I haben ebenfalls ein Heimspiel. Bereits um 14 Uhr geht es gegen den SV Rasensport Osnabrück um Landesliga-Punkte. Die B-Junioren I sind an diesem Wochenende spielfrei.

Die B-Junioren I haben ihren Aufwärtstrend fortgesetzt. Beim Heimspiel gegen die JSG Lohne/Wietmarschen gab es einen 2:0-Sieg. Nebenbei das dritte Ligaspiel in Folge ohne Gegentreffer. Die Tore erzielten Matthias Wedermann und Johannes Göken. Am kommenden Wochenende haben die Friesoyther spielfrei. Die A-Junioren I hingegen konnten nach dem 1:0-Auswärtssieg in Oldenburg nicht an die gute Leistung anknüpfen. Bei der JSG Nordhorn gab es eine klare 0:4-Niederlage. Mit zehn Punkten stehen die Hanseaten auf dem siebten Tabellenplatz.

Zwei der drei Junioren-Leistungsteams des SV Hansa sind am Wochenende im Einsatz. Am Samstag treten die B-Junioren I nach der Spielabsage vom Mittwoch um 13.30 Uhr erneut im Hansa-Stadion an. Diesmal heißt der Gegner JSG Lohne/Wietmarschen. Die Gäste stehen zwar am Tabellenende, doch in der ausgeglichenen Landesliga kann jeder jeden schlagen. Die A-Junioren I spielen um 16 Uhr bei der JSG Nordhorn. Nach dem 1:0-Auswärtssieg in Oldenburg wollen die Hanseaten weiter in Erfolgsspur bleiben. Die C-Junioren I haben spielfrei.

Vor sechzehn Jahren gegründet, möchten wir die Jugendfußballabteilung des SV Hansa Friesoythe mit unserem Engagement unterstützen. Wir versuchen über ein breit angelegtes Sponsoring die insgesamt 18 Fußballmannschaften - zusätzlich etwa 40 „Minikicker“ - mit insgesamt ca. 250 Kindern und Jugendlichen und den ca. 45 Trainern und Betreuern finanziell zu unterstützen. Seit vielen Jahren spielen unsere Kinder und Jugendlichen auch Fußball im Leistungsbereich. Die jüngeren F1-, E1- und D1-Mannschaften spielen auf Kreisliganiveau. Die C-Junioren I spielen in der Bezirksliga, die A- und B-Junioren I in der Landesliga.

Der Mitgliedsbeitrag von derzeit 6,00 bzw. 8,00 €/mtl. für Jugendliche reicht nicht aus, um eine gezielte Jugendarbeit durchzuführen, leistungsorientiert zu trainieren und soziale Integration zu fördern. Die Aus- und Weiterbildung von Spielern und Trainern, die Fahrten zu Auswärtsspielen mit den Hansa- Bussen und die Ausrüstungsgegenstände kosten viel Geld. Auch Mannschaftsfahrten sowie Trainingslager gehören ebenso dazu wie die Förderung der sozialen Integration und des Gemeinschaftssinns.

Auch unser schönes Vereinsgelände mit fünf Fußballfeldern, davon zwei Flutlichtfeldern und das Vereinsheim mit vier Umkleideräumen, müssen bewirtschaftet werden, auch in Zeiten steigender Energiekosten. Wir würden uns freuen, mit Ihnen gemeinsam durch Ihr fínanzielles Engagement, in die Zukunft des Fußballnachwuchses des SV Hansa Friesoythe zu investieren.

 

Der Vorstand des Fördervereins

1.Vorsitzender: Dr. Herbert Kellermann
2.Vorsitzender: Hans Kleimann
Schriftführer: Tobias Millhahn
Kassenwart: Michael Ortmann

 

Möglichkeiten des Sponsorings

100x100-Aktion: Für 100 Euro pro Jahr wird man namentlich - egal ob Privatperson oder Unternehmen - auf unserer Jugendfördertafel beim Vereinsheim genannt.

 

Auch individuelle Sponsoringmöglichkeiten gibt es. Informieren Sie sich über den Flyer des Fördervereins.

 

Die Junioren-Leistungsteams des SV Hansa haben ein sehr erfolgreich Wochenende hinter sich. Den Anfang machten die B-Junioren I, die gegen die JSG Obergrafschaft 1:0 gewannen. Matthias Wedermann erzielte den entscheidenden Treffer gegen den Taballenführer. Wenig später machten die A-Junioren I den nächsten Sieg perfekt. Beim GVO Oldenburg siegten die Hanseaten durch einen Treffer von Jonas Eilers ebenfalls mit 1:0. Am Sonntag zogen dann die C-Junioren I mit einem 2:0-Sieg gegen die JSG Lastrup/Kneheim/Hemmelte nach.

Sichtungstraining 2018/19

C-Junioren I (Jg. 2004/05)
Donnerstag, 21.06. um 17 Uhr
Tobias Millhahn (0175/3531752)

Hansa auf Instagram

Hansa helfen

Die Geschichte des SV Hansa

Hansa auf Facebook