• Sportlerball am 3. Februar

    Sportlerball am 3. Februar

    Am Samstag, den 3. Februar 2018 steigt der traditionelle Sportlerball des SV Hansa im Hotel Landhaus Pollmeyer! Weiterlesen ...
  • Auftakt der Vorbereitung

    Auftakt der Vorbereitung

    Am Mittwoch (17.01.) begann die erste Mannschaft mit der gemeinsamen Vorbereitung auf die Landesliga-Rückrunde! Weiterlesen ...
  • Gehlenberg neuer Stadtmeister

    Gehlenberg neuer Stadtmeister

    Der SV Gehlenberg-Neuvrees setzte sich im Finale mit 3:2 gegen den VfL Markusen durch. Hansas U23 wurde Dritter. (Foto: NWZ) Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

Nachwuchs

Informationen zum Nachwuchs

Die B-Junioren I bleiben weiter Tabellenführer der Bezirksliga. Durch einen ungefährdeten 3:0-Sieg zuhause gegen den TSV Abbehausen fahren die Hanseaten bereits den achten Sieg in Folge ein. Im vorletzten Spiel vor der Winterpause traf Jannis Heyens bereits nach drei Minuten zur Führung. In der Folgezeit erspielten sich die Grün-Weißen, die roten Ausweichtrikots spielen musste, ein klares Übergewicht mit zahlreichen Torchancen, die bis zur Pause zunächst ungenutzt blieben.

Nach zwei Siegen in Folge wollen die A-Junioren I den Aufwärtstrend in der Landesliga fortsetzen. Das wird jedoch kein einfaches Unterfangen, da die Mannschaft von Maik Stolzenberger beim JFV Leer, derzeit Vierter, antreten muss. Die Partie findet bereits am Freitag (22.11.) um 19.30 Uhr in Leer statt. Die B-Junioren I hingegen haben ein Heimspiel vor der Brust. Am Samstag (23.11.) um 14.00 Uhr ist der TSV Abbehausen zu Gast im Hansa-Stadion.

Die A-Junioren I haben den zweiten Sieg in Folge eingefahren. Mit 4:0 besigten die Hanseaten zuhause den SC Melle 03. Bereits nach 19 Minuten führten unsere Jungs mit 2:0. Trung Pham und Benny Boungou trafen für die Grün-Weißen. In der Folgezeit gab es kaum Torchancen auf beiden Seiten, sodass es mit 2:0 in die Halbzeit ging. Nach dem Seitenwechsel bestimmten zunächst die Gäste aus Melle die Partie, doch schoss die Tore.

Nach dem ersten Sieg der Saison am vergangenen Wochenende stehen die A-Junioren I vor einem wichtigen Heimspiel. Am Samstag (16.11.) um 13:00 Uhr ist der SC Melle zu Gast im Hansa-Stadion. Die Meller stehen mit einem Punkt mehr einen Platz über den Hanseaten. Die letzten drei Begegnungen verlor das Team aus dem Landkreis Osnabrück. Mit einem Sieg könnten die Friesoyther weiter Boden gutmachen im Kampf um den Klassenerhalt. Die B-Junioren I sind ebenfalls gefordert.

Die A-Junioren I haben am zehnten Spieltag in der Landesliga den lang ersehnten ersten Saisonsieg gefeiert. Mit 2:1 gewannen die Hanseaten bei Vorwärts Nordhorn und das in aller letzter Sekunde. Neuzugang Benny Boungou traf in der 22.Spielminute zum 1:0. Erst in der Nachspielzeit (94.Minute) gelang den Nordhornern der Ausgleich per Strafstoß. Nach dem Anstoß konnte erneut Benny Boungou mit seinem dritten Treffer im zweiten Spiel den viel umjubelten Siegtreffer erzielen.

Am Wochenende stehen nur noch wenige Juniorenspiele auf dem Programm. Die F- und E-Junioren sind bereits in der Winterpause und auch die D-Junioren II und III sind mit ihren Spielen für 2013 durch. Die D-Junioren I müssen noch zweimal ran und das an diesem Wochenende. Am Samstag um10.30 Uhr  spielen die Jungs von Jens Rieger beim SV Cappeln, während sie einen Tag später am Sonntag um 15 Uhr beim BV Cloppenburg antreten müssen.

Die B-Junioren I sind nach dem 3:2-Heimsieg gegen die SG Emstek/Höltinghausen neuer Tabellenführer der Bezirksliga. Tobias Franzen (2) und Tobias Bruns schossen die Tore in einem Spiel, in dem die Hanseaten zusätzlich fünfmal (!) Pfosten oder Latte trafen. Die A-Junioren I hingegen mussten trotz zweimaliger Führung eine 3:5-Niederlage hinnehmen und bleiben somit mit nur einem Punkt Schlusslicht in der Landesliga.

Sportlerball 2018

Hansa auf Instagram

Hansa helfen

Schiedsrichter/in gesucht

Die Geschichte des SV Hansa

Hansa auf Facebook