• Heimspiel für die E1

    Heimspiel für die E1

    Am Samstagvormittag findet die Endrunde der Hallenkreismeisterschaft der E-Junioren in Friesoythe statt! Weiterlesen ...
  • Ein Hoch auf Tobias Pancratz

    Ein Hoch auf Tobias Pancratz

    Tobias Pancratz aus der Triathlon-Abteilung ("Tri-Freaks") wurde auf dem Sportlerball bei Pollmeyer zum Sportler des Jahres gekürt! Weiterlesen ...
  • A1 im Trainingslager

    A1 im Trainingslager

    Mit insgesamt 22 Spielern sind die A-Junioren vom 25. bis 27. Januar in der Sportschule Lastrup im Trainingslager! Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

Nachwuchs

Informationen zum Nachwuchs

Nach zuletzt zwei Sigen in Folge (3:2 gegen Stenum und 5:0 gegen Heidkrug) wollen die C-Junioren I auch im Heimspiel gegen TV Jahn Delmenhorst als Sieger vom Platz gehen. Die Partie wird am Samstag um 12:30 Uhr im Hansastadion angepfiffen. Die B1 muss hingegen zum Meisterschaftsfavoriten VfL Oldenburg.

Die C-Junioren I konnten sich souverän gegen den TuS Heidkrug durchsetzen. Mit 5:0 gewannen die Hanseaten das Auswärtsspiel. Zur Pause stand es bereits 3:0. Die letzten beiden Treffer fielen kurz vor dem Ende. Die A1 und B1 mussten hingegen Niederlagen hinnehmen. Beim VfL Oldenburg verloren die A-Junioren I mit 2:5.

Nach dem spielfreien Wochenende spielen die C-Junioren I am kommenden Samstag (15.09.) um 14 Uhr beim TuS Heidkrug. Der TuS konnte bereits neun Zähler in vier Partien sammeln, während die Hansetaen in drei Spielen vier Punkte einfuhren. Die B1 möchte den Bock umstoßen und die ersten Punkte der Saison holen.

Die vier F-Juniorenteams des SV Hansa sind erfolgreich in die neue Spielzeit 2018/19 gestartet. Während die F1 mit drei Siegen und zwei Niederlagen aus den ersten fünf Spielen auf dem besten Weg in die Kreisliga ist, steht die F2 mit neun Punkten aus vier Spielen auf Rang drei. Auch die F3 und F4 haben bereits einige Spiele gewonnen.

Während die A- und C-Junioren I an diesem Wochenende kein Spiel bestreiten, reisen die B-Junioren I nach Brake. Am Samstag (08.09.) um 16 Uhr treten die Jungs von Frithjof Lachauer und Matthias Wempe beim SV Brake an. Nach zwei Auftaktniederlagen wollen die Hanseaten unbedingt die ersten Punkte einfahren.

Die C1 hat am dritten Spieltag den ersten Saisonsieg eingefahren. Gegen den klaren Favoriten VfL Stenum gab es einen 3:2-Heimerfolg. Trotz eines 1:2-Rückstandes drehten die Hanseaten die Partien in den letzten sieben Minuten in einen Erfolg. Die A1 und B1 mussten hingegen Niederlagen hinnehmen. Die B1 verlor mit 1:3 beim FCR Bramsche.

Die A1 bestreitet nach dem 2:2 im Auftaktspiel bei BW Hollage das erste Heimspiel der Saison. Um 15 Uhr ist der SC Spelle-Venhaus zu Gast im Hansastadion. Bereits um 12:30 Uhr spielt die C1 nach dem 2:6 gegen den VfB Oldenburg gegen den nächsten Meisterschaftsfavoriten. Der Gegner heißt VfL Stenum. 

Testspiele der ersten Herrenmannschaft

Hansa auf Instagram

Vereinskollektion SV Hansa

Gesundheitssport beim SV Hansa

Fußball-Camp 2019

Hansa auf Facebook