• Auftakt des Landesliga-Teams

    Auftakt des Landesliga-Teams

    Am Mittwochabend (15.07.) ist die erste Herrenmannschaft in die Vorbereitung auf die Landesliga-Saison 2020/21 gestartet! Weiterlesen ...
  • Statement zum Saisonabbruch

    Statement zum Saisonabbruch

    Unser Trainer Hammad El-Arab äußert sich zum Abbruch der Saison 2019/20 und dem damit verbundenen Aufstieg! Weiterlesen ...
  • Neues Offensivduo

    Neues Offensivduo

    Rückkehrer Robert Plichta und Keven Oltmer vom SSV Jeddeloh gehen mit dem SV Hansa in die Landesliga-Saison 2020/21! Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

Nachwuchs

Informationen zum Nachwuchs

Die B-Junioren I haben sich für die Niedersachsenmeisterschaft im Futsal qualifiziert. Die Hanseaten kamen bei den Bezirksmeisterschaften in Lastrup bis ins Finale. Dort unterlagen sie dem SV Bad Bentheim mit 1:2. Doch trotz der Niederlage dürfen die Jungs von Carsten Stammermann am 23. Februar in Hatten-Sandkrug um die Niedersachsenmeisterschaft spielen. In der Vorrunde holten die Grün-Weißen nach zwei Siegen und einem Remis sieben Punkte. Das Auftaktspiel gegen die JFV Leer gewannen die Friesoyther mit 3:1.

Die B-Junioren I haben das Hallenturnier des VfL Löningen gewonnen. Im Finale setzten sich die Hanseaten mit 2:0 gegen den Gastgeber durch. Zuvor wurden in der Vorrunde der SV Molbergen (4:3), der VfL Löningen (2:1) und der SC Winkum (4:1) geschlagen. Im Halbfinale trat man gegen den favorisierten Landesligisten JSG Wallenhorst an. Mit 6:0 gewannen die Grün-Weißen und sorgten für einen deutlichen Finaleinzug. Auf Platz drei folgten Wallenhorst und der TuS Berge.

Die beiden letzten Juniorenspiele des Jahres 2013 sind dem Wetter zum Opfer gefallen. Durch den Sturm und den Regen bzw. Schnee sind die Plätze unbespielbar. Somit wird das Spiel der B-Junioren bei der SG Höltinghausen/Emstek ebenso wie die Partie zwischen den A-Junioren I und des TuS Gildehaus im Jahr 2014 neu angesetzt. Somit beenden die B-Junioren I das Jahr 2013 auf Platz eins der Bezirksliga und die A-Junioren I auf Platz elf der Landesliga.

Durch einen deutlichen 4:0-Heimsieg haben die A-Junioren I des SV Hansa den Anschluss an die Nichtabstiegsplätze hergestellt. Gegen den Tabellenletzten Heidmühler FC stand es zur Pause noch 0:0. Nach dem Seitenwechsel übernahmen die Friesoythe das Kommando und gingen durch Felix Mecklenburg in der 51. Minute in Führung. Zwölf Minuten später sorgte Jonas Eilers, der nach seiner Sprunggelenksverletzung wieder in der Startelf stand, für das 2:0.

Am kommenden Wochenende steht für die A-Junioren I eine ganz wichtige Heimpartie auf dem Programm- Während fast alle Juniorenteams des SV Hansa bereits in der Winterpause sind, spielen die A- und B-Junioren I noch im Jahr 2013 um Ligapunkte. Die B-Junioren I von Carsten Stammermann haben an diesem Wochenende spielfrei. Somit spielen die A-Junioren I als einzige Team am Samstag um 13 Uhr zuhause im Hansa-Stadion gegen den Heidmühler FC. Das ist gleichzeitig die Partie zweier Abstiegskandidaten.

Die B-Junioren I bleiben weiter Tabellenführer der Bezirksliga. Durch einen ungefährdeten 3:0-Sieg zuhause gegen den TSV Abbehausen fahren die Hanseaten bereits den achten Sieg in Folge ein. Im vorletzten Spiel vor der Winterpause traf Jannis Heyens bereits nach drei Minuten zur Führung. In der Folgezeit erspielten sich die Grün-Weißen, die roten Ausweichtrikots spielen musste, ein klares Übergewicht mit zahlreichen Torchancen, die bis zur Pause zunächst ungenutzt blieben.

Nach zwei Siegen in Folge wollen die A-Junioren I den Aufwärtstrend in der Landesliga fortsetzen. Das wird jedoch kein einfaches Unterfangen, da die Mannschaft von Maik Stolzenberger beim JFV Leer, derzeit Vierter, antreten muss. Die Partie findet bereits am Freitag (22.11.) um 19.30 Uhr in Leer statt. Die B-Junioren I hingegen haben ein Heimspiel vor der Brust. Am Samstag (23.11.) um 14.00 Uhr ist der TSV Abbehausen zu Gast im Hansa-Stadion.

Freiwillige gesucht!

Spenden für die Kabinensanierung
Youtube-Kanal des SV Hansa


Hansa-Videos von Sporttotal
Vereinskollektion SV Hansa