• Spielbetrieb pausiert bis zum 11.10.

    Spielbetrieb pausiert bis zum 11.10.

    Aufgrund steigender Corona-Zahlen ruht der Spiel- und Trainingsbetrieb im Landkreis Cloppenburg bis zum 11.10.! Weiterlesen ...
  • Torfestival in Halbzeit eins

    Torfestival in Halbzeit eins

    Da das Landesliga-Spiel in Essen abgesagt werden musste, testete die erste Mannschaft beim VfL Oythe! Weiterlesen ...
  • Klarer Auftaktsieg

    Klarer Auftaktsieg

    Im ersten Spiel nach einem Jahr ohne Landesliga konnte die erste Mannschaft das Auftaktspiel deutlich mit 4:0 gewinnen! Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

Nachwuchs

Informationen zum Nachwuchs

Aufgrund der Regenfälle sind die Plätze im Hansastadion unbespielbar, sodass alle drei angesetzten Junioren-Heimspiele ausfallen werden. Das betrifft das C1-Spiel gegen den VfL Oythe und das A1-Spiel gegen den BSV Kickers Emden am Samstag sowie die Heimpartie der B1 am Sonntag gegen die JSG Essen/Bevern/Bunnen.

Der AOK-Cup 2020 wird verschoben. Aufgrund zahlreicher Absagen finden die D-, E-, F- und G-Jugendturniere nicht am 7. und 8. März in der Sporthalle Großer Kamp in Friesoythe statt, sondern erst im Herbst/Winter 2020. Die einzelnen Mannschaften sind am heutigen Donnerstag informiert worden.

Die drei Junioren-Leistungsteams sollten am Wochenende wieder den Spielbetrieb aufnehmen, doch daraus wird nichts. Alle drei Partien werden abgesagt. Das betrifft die B1, die in Harpstedt spielen sollte, und die A1 und C1, die vor Heimspielen stehen. Die A1 sollte den VfL Oldenburg empfangen und die C1 im Bezirkspokal den VfL Stenum.

Das für Sonntag angesetzte Nachholspiel der A1 zuhause gegen den VfR Voxtrup muss aufgrund der aktuellen Wetterlage leider ausfallen. Die Plätze im Hansastadion sind nicht bepielbar. Auch die Testspiele der B1 in Ahlhorn sowie der Zweiten in Sedelsberg können nicht stattfinden. Die C1 hingegen testet auf dem Edewechter Kunstrasen.

Im Finale reichte den E-Junioren-Fußballern von GW Brockdorf ein einziges Tor zum Turniersieg und somit zur Qualifikation für den EWE-Cup 2020. Gegner im Endspiel waren die Jungs vom SV Emstek, Platz drei ging an die JSG Rechterfeld/Goldenstedt und der vierte Rang wurde von Blau-Weiß Ramsloh belegt.

Am Sonntag (16.02.) findet ab 10 Uhr das Qualifikationsturnier für den EWE-Cup der E-Junioren in der Sporthalle Großer Kamp in Friesoythe statt. Mit dabei ist Mike Hanke, ehemaliger Bundesliga- und Nationalspieler, der mit der deutschen Nationalmannschaft bei der Heim-WM 2006 den dritten Platz belegte.

Die F-Junioren I haben den Einzug in die Endrunde der Hallenkreismeisterschaft geschafft. Mit zwei Siegen (gegen Bevern und Nikolausdorf) und einem Unentschieden (gegen Emstek) qualifizierten sich die Hanseaten nach der zweiten Zwischenrunde für das Endturnier. Das findet am 22. Februar in Hemmelte statt.

Hygienekonzept

Zuschauerregistrierung

Youtube-Kanal des SV Hansa


Hansa-Videos von Sporttotal
Vereinskollektion SV Hansa