• 3:1-Finalsieg gegen Werlte

    3:1-Finalsieg gegen Werlte

    Dritter Sieg im dritten Testspiel. Im Finale um den FCS-Cup 2019 gewann die erste Mannschaft mit 3:1 gegen Sparta Werlte! Weiterlesen ...
  • Verjüngt in die neue Spielzeit

    Verjüngt in die neue Spielzeit

    Am vergangenen Freitag startete die erste Mannschaft in die Vorbereitung auf die Saison 2019/20. Nach einem Leistungstest am Freitag gab es am Sonntag zwei Einheiten Weiterlesen ...
  • 1
  • 2

Nachwuchs

Informationen zum Nachwuchs

Am Donnerstag, den 13.06. um 18:00 Uhr findet im Hansastadion ein Probetraining für die neue D1 statt. Alle Interessierten der Jahrgänge 2007 und 2008 sind herzlich eingeladen und können sich entweder beim neuen Trainer Branimir Grigic (Tel.: 0173 / 6121763) oder beim Koordinator der D-Junioren, Markus Döldissen (Tel.: 0152 / 33883891) melden.

Am Ende hieß es 1:1 im Spiel der C-Junioren zwischen dem SV Hansa Friesoythe und dem VfL Wildeshausen. Bereits nach zwei Minuten gingen die Gäste in Führung, doch Hansa konnte in der zweiten Hälfte ausgleichen. Leider wurden nach einer starken zweiten Halbzeit trotz zahlreicher Möglichkeiten kein zweites Tor nachgelegt, sodass es beim 1:1 blieb.

Die C-Junioren I stecken mitten im Abstiegskampf der Bezirksliga und brauchen dringend Punkte. Am Samstag (25.05.) um 12:30 Uhr ist der VfL Wildeshausen zu Gast im Hansastadion, der nur drei Punkte mehr aufweist. Somit ist das ein richtungsweisendes Spiel. Die B1 ist beim SV Bad Bentheim zu Gast. Die Partie beginnt um 12 Uhr.

Unglückliche Niederlagen mussten die A1 und C1 des SV Hansa am vergangenen Wochenende hinnehmen. Während die A1 nach dem Sieg in der Schlussminute einer Woche zuvor diesmal das 1:2 in der 90. Minute bekam, wurde die überragende kämpferische Leistung der C1 beim Zweiten 1.FC Nordenham nicht belohnt. Die Partie ging 1:2 verloren. 

Nach dem Last-Minute-Sieg gegen den BSV Kickers Emden wollen die A-Junioren des SV Hansa den dritten Tabellenplatz auch beim Auswärtsspiel am Samstag (18.05.) bei GW Brockdorf verteidigen. Die B1 ist zuhause im Hansastadion gefordert. Um 15 Uhr empfangen die Hanseaten die JSG Großefehn/Spetzerfehn/Strackholt.

Trotz eines 1:3-Rückstandes haben die B-Junioren I ihr Heimspiel gegen den SC Spelle-Venhaus nach einer grandiosen Aufholjagd mit 5:3 gewonnen und haben mit dem Sieg zwei Plätze in der Tabelle gut gemacht. Die A1 konnte das Heimspiel gegen den BSV Kickers Emden mit einem Last-Minute-Treffer 2:1 gewinnen,

Nach der 1:2-Niederlage der C1 in Garrel geht es am Samstag (11.05.) um 11 Uhr für die Hanseaten zum Spitzenreiter, dem VfB Oldenburg U14. Die A1 und B1 haben derweil Heimspiele am Samstag. Um 13 Uhr treffen die B-Junioren I auf den SC Spelle-Venhaus und um 15 Uhr spielt die A1 gegen den BSV Kickers Emden.

Auch 2019 gibt es wieder "Sport im Park"

 

Hansa auf Instagram

 

Vereinskollektion SV Hansa