• Deutlicher Auswärtserfolg

    Deutlicher Auswärtserfolg

    Die C-Junioren I haben den zweiten Saisonsieg in Folge gelandet. Beim TuS Heidkrug gab es einen 5:0-Erfolg. Weiterlesen ...
  • Verdiente 0:2-Heimpleite

    Verdiente 0:2-Heimpleite

    Die erste Herrenmannschaft hat das Heimspiel gegen den SV GW Mühlen nach schwacher Leistung verdient mit 0:2 verloren! Weiterlesen ...
  • Nächster Aufsteiger zu Gast

    Nächster Aufsteiger zu Gast

    Im vierten Heimspiel (Sonntag um 15 Uhr) wollen die Hanseaten den dritten Saisonsieg einfahren und sich so weiter oben festbeißen. Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

Nachwuchs

Informationen zum Nachwuchs

Beim Budenzauber des SV Emstek haben die D-Junioren I ihr Können gezeigt. Sie gewannen das Turnier in beeindruckender Art und Weise. In der Vorrunde wurden der SV Höltinghausen mit 1:0, BW Langförden mit 3:1 und die Sportfreunde Lotte mit 4:1 besiegt. Als Gruppensieger ging es ins Halbfinale. 

Auch das Hallenturnier in Löningen konnten die C-Junioren I siegreich gestalten. In der Vorrunde wurden die Teams aus Winkum (5:0), Löningen (2:1) und Herzlake (4:0)  zum Teil klar geschlagen. Eine Halbfinale wurden nicht gespielt, sodass die Hanseaten als Gruppenerster direkt ins Finale einzogen.

Nachdem die C1 bereits innerhalb von 24 Stunden gleich zwei Hallenturniere für sich entscheiden konnte, haben die B-Junioren I ebenfalls noch im Jahr 2017 ein Turnier gewonnen. Beim BV Varrelbusch gewannen die Hanseaten im Finale gegen den Gastgeber mit 3:1.

24 Stunden nach dem Turniersieg in Oldenburg haben die C-Junioren I erneut ein Hallenturnier gewonnen. In Edwechte dominierten die Hanseaten das Turnier und gingen als klarer Sieger hervor. Zudem sicherte sich Jannis Tapken mit neun Treffern die Torjägerkanone. Bereits in der Vorrunde siegten die Grün-Weißen klar.

In der Winterpause blicken einige Trainer und Betreuer auf die Hinrunde der Saison 2017/18 zurück und geben einen kurzen Ausblick auf den weiteren Saisonverlauf im Jahr 2018. Auch die E4 mit den Trainern Matthias Lübbers, Thomas Hibben und Gerd Thieken wagt einen Blick zurück auf die Hinserie.

Die C-Junioren I haben den Tip Top Automobile Cup in Oldenburg gewonnen. Bei dem sehr gut besetzten Turnier ging es sehr eng zu. In der Vorrunde schlugen die Hanseaten den Regionalligisten Komet Arsten mit 4:3, Verden mit 3:1 und es gab eine 0:3-Niederlage gegen den Gastgeber VfL Oldenburg.

In der Winterpause blicken einige Trainer und Betreuer auf die Hinrunde der Saison 2017/18 zurück und geben einen kurzen Ausblick auf den weiteren Saisonverlauf im Jahr 2018. Die A-Junioren hatten mit Verletzungspech zu kämpfen, liegen nun aber wieder im Soll. Andrej Schweizer schaut zurück.

Die nächsten Spiele

  • Simple Item 42
  • 1

Hansa auf Instagram

Hansa helfen

Vereinskollektion SV Hansa

Hansa auf Facebook