• Auftakt des Landesliga-Teams

    Auftakt des Landesliga-Teams

    Am Mittwochabend (15.07.) ist die erste Herrenmannschaft in die Vorbereitung auf die Landesliga-Saison 2020/21 gestartet! Weiterlesen ...
  • Statement zum Saisonabbruch

    Statement zum Saisonabbruch

    Unser Trainer Hammad El-Arab äußert sich zum Abbruch der Saison 2019/20 und dem damit verbundenen Aufstieg! Weiterlesen ...
  • Neues Offensivduo

    Neues Offensivduo

    Rückkehrer Robert Plichta und Keven Oltmer vom SSV Jeddeloh gehen mit dem SV Hansa in die Landesliga-Saison 2020/21! Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

Nachwuchs

Informationen zum Nachwuchs

Nach dem Bezirkspokalsieg am Ende der vergangenen Spielzeoit ist die A1 für den Sparkassen-Pokal der A-Junioren, dem sogenannten NFV-Pokal, qualifiziert. Erstmals in der Vereinsgeschichte des SV Hansa findet ein solches Pokalspiel in Friesoythe statt. Für die Hanseaten steht am Dienstag, den 13.08. die erste Runde an. Gegner ist der BV Cloppenburg.

Am vergangenen Montag (08.07.) sind die A-Junioren I in die Vorbereitung auf die Landesliga-Saison 2019/20 gestartet. Auf dem Programm bis zum ersten Ligaspiel am 17. August (beim VfL Oldenburg) stehen insgesamt 22 Trainingseinheiten und sechs Testspiele. Der erste Test steht am 15.07. auf der Sportwoche in Höltinghausen an.

Im Leistungsbereich des Hansa-Nachwuchses stehen die Trainerteams fest. So wird es bei den A-Junioren keine Veränderung geben. Andrej Schweizer wird weiterhin für die A1 hauptverantwortlich sein. Ihm zur Seite stehen wird wie auch in der Rückrunde der vergangenen Saison Uwe Emke. Die Mannschaft spielt nach dem fünften Platz weiterhin in der Landesliga.

"Wenn Kinder spielen und Spaß haben, gibt es keine Verlierer“, sagte Wilfried Tepe den vielen Mädchen und Jungen der Friesoyther Kindergärten, die am Freitagmorgen vor ihm standen. Sie alle machten mit beim Bambini-Cup des SV Hansa Friesoythe im Hansa-Stadion an der Thüler Straße. Und Spaß hatten die Kinder allemal.

Die A-Junioren haben den Bezirkspokal gewonnen. In einer sehr engen und spannenden Partie stand es nach 90 Minuten 1:1. Die Hanseaten haben in der 83. Minute den Führungstreffer durch ein Eigentor erzielt, doch die Gäste aus Schüttorf konnten noch in der regulären Spielzeit ausgleichen. Im Elfmeterschießen wurde Simon Menzen mit dre gehaltenen Elfern zum Held.

Am Donnerstag, den 13.06. um 18:00 Uhr findet im Hansastadion ein Probetraining für die neue D1 statt. Alle Interessierten der Jahrgänge 2007 und 2008 sind herzlich eingeladen und können sich entweder beim neuen Trainer Branimir Grigic (Tel.: 0173 / 6121763) oder beim Koordinator der D-Junioren, Markus Döldissen (Tel.: 0152 / 33883891) melden.

Am Ende hieß es 1:1 im Spiel der C-Junioren zwischen dem SV Hansa Friesoythe und dem VfL Wildeshausen. Bereits nach zwei Minuten gingen die Gäste in Führung, doch Hansa konnte in der zweiten Hälfte ausgleichen. Leider wurden nach einer starken zweiten Halbzeit trotz zahlreicher Möglichkeiten kein zweites Tor nachgelegt, sodass es beim 1:1 blieb.

Freiwillige gesucht!

Spenden für die Kabinensanierung
Youtube-Kanal des SV Hansa


Hansa-Videos von Sporttotal
Vereinskollektion SV Hansa