• Schöne Adventszeit

    Schöne Adventszeit

    Der SV Hansa Friesoythe wünscht allen eine angenehme Adventszeit, ein paar schöne letzte Tage des Jahres sowie wunderbare Festtage!
  • Juniorenspielfeld wächst

    Juniorenspielfeld wächst

    So langsam wächst der neu angelegte Juniorenplatz hinter dem Hauptplatz im Hansastadion! Der Nachwuchs freut sich bereits! Weiterlesen ...
  • Punktgewinn zum Jahresabschluss

    Punktgewinn zum Jahresabschluss

    Es gab zwar nicht den vierten Sieg in Folge, doch das 1:1 in Melle ist ein positiver Jahresabschluss! Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

Nachwuchs

Informationen zum Nachwuchs

Neue Saison, neues Trainerteam und eine komplett neu zusammengestellte Mannschaft. Das war die F1 vor der Saison 2017/18. Niemand wusste so recht, wo das Team stehen wird. Trainer Marc Fischbach wagt einen kurzen Rückblick auf die Hinrunde und die bisherige Hallensaison.

Die B-Junioren I gehen in die Winterpause und werden im Jahr 2017 keine Partie mehr absolvieren. Das für Samstag (09.12.) angesetzte Bezirkspokalspiel beim VfL Stenum ist abgesagt worden. Voraussichtlicht wird die Viertelfinalpartie Ende Februar nachgeholt. Auch am vergangenen Wochenende fiel bereits das Ligaspiel gegen den VfL Oldenburg aus.

Mit einem 3:1-Auswärtssieg beim Osnabrücker SC haben sich die C-Junioren I in die Winterpause verabschiedet. Matchwinner der Partie war Dzenis Gusinjac, der alle drei Treffer erzielte. Mit nun neun Zählern Vorsprung vor der Abstiegszone stehen die Friesoyther auf Rang drei, auch wenn das in der Landesliga mit zwölf Teams und vier Absteigern noch nicht viel heißen mag.

Die D-Junioren I haben beim D-Junioren-Cup im Soccer-Center Ostfriesland einen hervorragenden dritten Platz von 15 Teams belegt! In der Endabrechnung landeten nur der SV Werder Bremen und der JFV Calenberger Land vor den Hanseaten! Gegen den Nachwuchs des Bundesligisten gab es einen knappe 2:4-Niederlage in der Zwischenrunde.

Nach dem erfolgreichen Start der Hallenrunde für die F- und D-Junioren steigen nun auch die E-Junioren in die Hallenrunde 2017/18 ein. Während in Gehlenberg die E1, E3 und E5 spielen, starten die E-Junioren II und IV in der Sporthalle in Elisabethfehn. Die F- und D-Junioren pausieren an diesem Wochenende.

Nach dem überraschen deutlichen 3:0-Auswärtserfolg beim ungeschlagenen Tabellenfürer JFV Norden möchte die A1 auch gegen den Zweite VfL Oldenburg weiter Punkte sammeln. Am Samstag (02.12.) spielen die Hanseaten um 14 Uhr in Oldenburg. Zwei Stunden zuvor ist die C1 beim Osnabrücker SC zu Gast.

Alle Hansa-Juniorenteams, die am Samstag im Einsatz waren, haben ihre Spiele gewonnen. Die A1 gewann bis dahin ungeschlagenen Tabelenführer JFV Norden deutlich mit 3:0. Auch die B1 konnte mit 2:1 in Bramsche einen wichtigen Sieg landen. Zuvor hatten bereits die C-Juniroen I beim Schlusslicht FSV Jever mit 2:0 gewonnen.

Fußball-Camp 2019

Hansa auf Instagram

Vereinskollektion SV Hansa

Gesundheitssport beim SV Hansa

Hansa auf Facebook