• Gehlenberg neuer Stadtmeister

    Gehlenberg neuer Stadtmeister

    Der SV Gehlenberg-Neuvrees setzte sich im Finale mit 3:2 gegen den VfL Markusen durch. Hansas U23 wurde Dritter. (Foto: NWZ) Weiterlesen ...
  • Spieltermine sind fix

    Spieltermine sind fix

    Die Spieltermine für die Landesliga-Rückrunde der ersten Mannschaft sind fix! Los geht es gegen TuRa Westrhauderfehn! Weiterlesen ...
  • Anstrengende Vorbereitung

    Anstrengende Vorbereitung

    Mit vielen Trainingseinheiten und Testspielen beginnt am 17. Januar die gemeinsame Vorbereitung der ersten Mannschaft. Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

Nachwuchs

Informationen zum Nachwuchs

Der Budenzauber hat begonnen! Seit dem 26.11.2016 spielen unsere Jugendteams auch in der Halle wieder um Tore und Punkte! Mit dem ersten Spieltag der D-Junioren und der F-Junioren sind damit auch einige Hansateams in die Hallenrunde gestartet. Erste Infos und Ergebnisse dazu findet ihr hier...!

Zwei Mal noch müssen sowohl die A-Junioren I als auch die B-Junioren I in diesem Kalenderjahr noch spielen. Dabei hat die B1 noch zwei Heim- und die A1 noch zwei Auswärtsspiele. Am Samstag (26.11.) empfängt die B1 um 13 Uhr den FCR Bramsche im Hansastadion, während die A1 um 16 Uhr beim WSC Frisia Wilhelmshaven antreten muss.

Zwei Siege und ein Remis. So lautete die Bilanz der Junioren-Leistungsteams am vergangenen Wochenende. Die C1 verteidigte die Tabellenführung durch einen knappen 2:1-Erfolg gegen die SG Höltinghausen/Emstek. Somit beträgt der Vorsprung vor dem Zweiten VfL Oldenburg vier Zähler, wobei die Hanseaten eine Partie weniger absolviert haben.

Am kommenden Wochenende spielen sowohl die A- als auch B-Junioren I gegen BW Hollage. Die A1 ist am Samstag (19.11.) um 14 Uhr im Hansastadion gegen die Blau-Weißen gefordert, während die B1 um 16 Uhr in Hollage antreten muss. Bereits um 12:30 Uhr wollen die C-Junioren I gegen die SG Höltinghausen/Emstek die Tabellenführung verteidigen.

Am Samstag (12.11) gewannen die E-Junioren I des SV Hansa das Hallenturnier des VfL Markhausen. Nach drei Vorrundensiegen gegen Lindern, Neuscharrel sowie Garrel III belegte die von Matthias Lübbers und Thomas Hibben trainierte E1 den ersten Platz in der Vorrundentabelle mit einem Torverhältnis von 13:1.

Nach zehn Spielen und zehn Siegen mussten die A-Junioren I erstmals in dieser Saison ihre Punkte teilen. 0:0 hieß es am Ende beim Auswärtsspiel bei der JSG Obergrafschaft, dem Tabellenfünften. Dennoch bleiben die Friesoyther mit fünf Zählern Vorsprung auf Rang eins in der Landesliga. Die Tabellenführung ausgebaut haben hingegen die C-Junioren I.

Nach den ersten Punktverlusten beim 1:1 zuhause gegen den VfL Stenum wollen die C-Junioren I wieder einen Sieg einfahren. Das soll möglichst am Samstag (12.11.) beim TuS Heidkrug geschehen. Um 13:30 Uhr sind die Hanseaten beim Tabellenzehnten zu Gast. Auch die A1 muss reisen. Es geht um 13:00 Uhr bei der JSG Obergrafschaft um den elften Sieg.

Hansa auf Instagram

Hansa helfen

Schiedsrichter/in gesucht

Die Geschichte des SV Hansa

Hansa auf Facebook