• Auch B1 hält die Klasse

    Auch B1 hält die Klasse

    Am Ende war es eine sehr knappe Entscheidung! Aufgrund des besseren Torverhältnisses bleibt die B1 in der Landesliga! Weiterlesen ...
  • A1 bleibt in der Landesliga

    A1 bleibt in der Landesliga

    Trotz einer 0:2-Heimniederlage gegen Meister JFV Norden spielt die A1 auch in der kommenden Saison in der Landesliga! Weiterlesen ...
  • 3:1-Heimerfolg zum Abschluss

    3:1-Heimerfolg zum Abschluss

    Im letzten Saisonspiel gewann die erste Herrenmannschaft mit 3:1 gegen den Heidmühler FC und beendet die Saison auf Platz zehn. Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

Nachwuchs

Informationen zum Nachwuchs

Am Mittwochabend (06.07.) sind die A-Junioren I in die Vorbereitung gestartet. Insgesamt stehen bis zum Landesliga-Start am 20. August sehr viele Traininsgeinheiten und vier Testspiele auf dem Programm. Unter anderem wird gegen die zweite Herrenmannschaft des SV Hansa (18.07.) und den FC Ohmstede (22.07.) gespielt.

Sowohl die D-Junioren (am Montag, 20.06. und am Mittwoch, 22.06) als auch die E-Junioren (Donnerstag, 23.06.) haben zur Einstimmung der neuen Saison ein gemeinsames Training durchgeführt. Mit jeweils über 40 Spielerinnen und Spielern war die Beteiligung bei den jungen Nachwuchskickern vom SV Hansa Friesoythe sehr gut.

Die E-Junioren I sind Meister der 1.Kreisklasse geworden. Das Team von Pascal Tepe und Dieter Keil holte insgesamt 23 Punkte aus zehn Spielen. Dabei schossen die Hanseaten 47 Treffer und kassierten 22. Zweiter wurde der SV Gehlenberg-Neuvrees mit gleicher Punktzahl, ader dem schwächeren Torverhältnis.

Die C-Junioren I haben noch eine minimale Titelchance vor dem letzten Saisonspiel am Samstag (11.06.) um 15 Uhr zuhause gegen den VfL Oldenburg. Als Dritter könnten sie den Tabellenführer Oldenburg zwar überholen, doch mit einem Sieg könnte der Zweite VfL Stenum Nutznießer sein.

Die B-Junioren I haben das Heimspiel gegen die JSG Georgsmarienhütte, dir vor dem Spiel noch einen Platz über den Hanseaten stand, mit 5:0 gewonnen und somit die Plätze in der Tabelle getauscht. Jakob Bookjans traf dreimal. Zudem konnten Sören Hinrichs und Felix Steenken für die Gastgeber den Sieg perfekt machen. Die C-Junioren I haben ihr Heimspiel ebenfalls gewonnen, Am Ende hieß es 2:1 gegen den FC Rastede. Die A-Junioren machten am Mittwoch beim 10:0 gegen Abbehausen bereits ihr Meisterstück.

Die C- und B-Junioren treten an diesem Wochenenden jeweils im Hansa-Stadion an. Bereits am Freitag (03.06.) ist der FC Rastede bei den Hanseaten zu Gast. Die Friesoyher haben noch Chancen auf denTitel in der Bezirksliga. Insgesamt kämpfen noch vier Mannschaften um die Meisterschaft. Die Partie beginnt um 19:30 Uhr. Die B-Junioren sind am Samstag um 14 Uhr gegen die JSG Georgsmarienhütte gefordert. Die A-Junioren I sind spielfrei und können weiter den Titel feiern.

Das Team von Herrmann Rumpke (ganz links) und Günter Kollhoff (ganz rechts)

Die C-Junioren II stehen als Meister der 1.Kreisklasse fest. Das Team von Herrmann Rumpke (ganz links) und Günter Kollhoff (ganz rechts) gewann im letzten Saisonspiel bei der SG Varrelbusch/Falkenberg mit 6:1. Damit hat das Team 24 Punkte aus neun Spielen geholt bei einem Torverhältnis von 49:6 und nur einer Niederlage. Zweiter wurde der SV Bethen mit zwei Zählern weniger. Auf Platz drei folgt der VfL Löningen.

Hansa auf Instagram

Hansa helfen

Die Geschichte des SV Hansa

Hansa auf Facebook