• Deutlicher Auswärtserfolg

    Deutlicher Auswärtserfolg

    Die C-Junioren I haben den zweiten Saisonsieg in Folge gelandet. Beim TuS Heidkrug gab es einen 5:0-Erfolg. Weiterlesen ...
  • Verdiente 0:2-Heimpleite

    Verdiente 0:2-Heimpleite

    Die erste Herrenmannschaft hat das Heimspiel gegen den SV GW Mühlen nach schwacher Leistung verdient mit 0:2 verloren! Weiterlesen ...
  • Nächster Aufsteiger zu Gast

    Nächster Aufsteiger zu Gast

    Im vierten Heimspiel (Sonntag um 15 Uhr) wollen die Hanseaten den dritten Saisonsieg einfahren und sich so weiter oben festbeißen. Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

Nachwuchs

Informationen zum Nachwuchs

Die B-Junioren I müssen sowohl am Freitag (23.02.) als auch Samstag (24.02.) ran. Zunächst steht am Freitagabend die Hallenrunde für Mannschaften auf Bezirks- und Landesebene an. Dort treffen die Friesoyther auf die SG Emstek/Höltinghausen, die SG Cappeln und den BV Cloppenburg II. Am Samstag steht dann das Bezirkspokalspiel in Stenum an.

Sowohl die A- als auch die D-Junioren I haben ihre Finalrunden in der Hallenmeisterschaft des Kreises Cloppenburg gewonnen. Während die A1 gegen Teams aus dem Landkreis, die auf Bezirks- und Landesebene spielen, gewannen, verteidigte die D1 in spannenden Finalspielen den Titel des Kreismeisters in der Halle.

Nachdem die A- und B-Junioren II auf Kreisebene jeweils Vizekreismeister geworden sind, wollen die D-Junioren I am Samstag (17.02.) möglichst den Titel verteidigen. Zur selben Zeit findet die Endrunde der Mannschaften auf Bezirksebene statt. Dort spielen die C-Junioren I im Modus jedern gegen jeden.

Trotz anfänglich guter Ergebnisse sind die E- und F-Junioren in der zweiten Runde der Hallenkreismeisterschaft ausgeschieden. Die F1 gewann 2:1 gegen Altenoythe und verlore dann 1:2 gegen Löningen. Im abschließenden Gruppenspiel gab es eine 0:4-Niederlage gegen die SG Lindern/Vrees. Der E1 ging es ähnlich.

Am Samstag (10.02.) spielen die E- und F-Junioren I um den Einzug in die Endrunde um die Hallenkreismeisterschaft 2018. Die F1 spielt in Peheim gegen Altenoythe, den VfL Löningen und die JSG Lindern/Vrees, während die E1 in Essen ran muss. DIe Gegner heißen Cloppenburg, Garrel und SG Peheim/Ermke. Los geht es um 9 Uhr.

Alle drei Hansa-Juniorenteams haben sich für die nächste Runde bei der Hallenkreismeisterschaft qualifitziert. Die D1 konnte alle Partien gewinnen und ist bei der Endrunde dabei. Auch die E- und F-Junioren konnten die erste Zwischenrunde überstehen und sich jeweils als Zweiter der Gruppe für die nächste Runde qualifizieren.

Am Samstag (27.01.) geht der Kampf um die Hallenkreismeisterschaft in den jüngeren Altersklassen weiter. Die Zwischenrunden stehen und die Hansa-Teams sind bei den F-, E- und D-Junioren jeweils mit einer Mannschaft vertreten. Während die D1 in der Sporthalle Große Kamp in Friesoythe Ausrichter ist, reisen die anderen Teams nach Altenoythe und Strücklingen.

Die nächsten Spiele

  • Simple Item 42
  • 1

Hansa auf Instagram

Hansa helfen

Vereinskollektion SV Hansa

Hansa auf Facebook