• 3:1-Finalsieg gegen Werlte

    3:1-Finalsieg gegen Werlte

    Dritter Sieg im dritten Testspiel. Im Finale um den FCS-Cup 2019 gewann die erste Mannschaft mit 3:1 gegen Sparta Werlte! Weiterlesen ...
  • Verjüngt in die neue Spielzeit

    Verjüngt in die neue Spielzeit

    Am vergangenen Freitag startete die erste Mannschaft in die Vorbereitung auf die Saison 2019/20. Nach einem Leistungstest am Freitag gab es am Sonntag zwei Einheiten Weiterlesen ...
  • 1
  • 2

A-Junioren

Am Ende wurde es denkbar knapp. Das Finale der Hallenkreismeisterschaft für Bezirksmannschaften endete aus der Sicht der A1 mit 2:3 nach Verlängerung gegen die JSG Lastrup/Kneheim/Hemmelte. Zuvor gewannen die Friesoyther alle ihre vier Partien inkl. der drei Vorrundenspiele, nur im Finale zogen sie den Kürzeren. 

Die A-Junioren I wollen am kommenden Freitag (15.02.) den Hallenmeistertitel der Bezirksmannschaften aus dem Landkreis Cloppenburg verteidigen. Ab 18:30 Uhr wird in der Sporthalle in Emstek der neue Meister im Futsal ausgespielt. In der Vorrunde treffen die Friesoyther auf die SG Sedelsberg/Neuscharrel, den BV Garrel und die JSG Lastrup.

Am Dienstag starten die A-Junioren mit der Vorbereitung auf die Landesliga-Rückrunde 2019. Noch 13 Partien haben die Jungs von Andrej Schweizer und Felix Eropkin noch zu absolvieren. Entsprechende Grundlagen sollen gelegt werden. Insgesamt sieben Testpartien und zahlreiche Trainingseinheiten stehen auf dem Programm. 

Gegen den neuen Spitzenreiter und Titelfavoriten Viktoria Georgsmarienhütte haben die A-Junioren I knapp mit 1:2 verloren. Nach einem 0:2-Rückstand schafften die Hanseaten den Anschlusstreffer, doch mehr war leider nicht drin. Derzeit rangieren die Friesoyther auf Rang neun der Landesliga. Nächsten Samstag geht es zum FC Schüttorf 09.

Die A-Junioren I haben eine Ausstattung erhalten! Die Firmen Bauunternehmen Schoone, Winnewupp Gartengestaltung, Kauver Friesoythe sowie CarWash Weber in Friesoyther sorgten dafür! Die Mannschaft und das Trainerteam bedanken sich ganz herzlich!

Durch den 2:1-Heimsieg am Mittwochabend gegen GW Brockdorf stehen die A-Junioren I kurz vor dem Klassenerhalt in der Landesliga. Das Team von Andrej Schweizer schaffte damit den dritten Sieg in Folge. Sören Hinrichs erzielte beide Treffer für die Hanseaten. Zurzeit haben die Grün-Weißen sieben Zähler Vorsprung vor der Abstiegszone.

Die A-Junioren I spielen am Samstag (05.05.) um 16 Uhr beim SV Viktoria Gesmold. Ein ganz wichtiges Spiel für die Hanseaten, denn beide Teams trennt nur ein Zähler und zwischen beiden Mannschaften ist die Abstiegslinie. Die C1 hingegen kann gegen den Osnabrücker SC als Tabellendritter befreit aufspielen. Beginn ist um 12:30 Uhr.

Auch 2019 gibt es wieder "Sport im Park"

 

Hansa auf Instagram

 

Vereinskollektion SV Hansa