• Erfolgreiche Endrunden

    Erfolgreiche Endrunden

    Sowohl die A1 als auch die D1 haben in der Halle den Kreismeistertitel eingefahren. Die C1 wurde Vierter. Weiterlesen ...
  • Erfolgreiche Testpartien

    Erfolgreiche Testpartien

    Bei einem Blitzturnier in Bremen gewann die erste Mannschaft mit 1:0 gegen Atlas Delmenhorst und mit 3:1 gegen TuRa Bremen. Weiterlesen ...
  • Menzens Sportler des Jahres

    Menzens Sportler des Jahres

    Erstmals in der Vereinsgeschichte wurde eine gesamte Familie als Sportler des Jahres ausgezeichnet! Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

Die B-Junioren I haben sich für die Niedersachsenmeisterschaft im Futsal qualifiziert. Die Hanseaten kamen bei den Bezirksmeisterschaften in Lastrup bis ins Finale. Dort unterlagen sie dem SV Bad Bentheim mit 1:2. Doch trotz der Niederlage dürfen die Jungs von Carsten Stammermann am 23. Februar in Hatten-Sandkrug um die Niedersachsenmeisterschaft spielen. In der Vorrunde holten die Grün-Weißen nach zwei Siegen und einem Remis sieben Punkte. Das Auftaktspiel gegen die JFV Leer gewannen die Friesoyther mit 3:1.

Dann folgte ein 1:1 gegen den späteren Sieger SV Bad Bentheim. Im letzten Gruppenspiel gab es einen knappen 2:1-Sieg gegen BW Bümmerstede. Das Halbfinale gegen den SV Phiesewarden wurde zu einer klaren Angelegenheit. Mit 5:1 gewannen die Hanseaten das Spiel. Nur im Finale gegen Bad Bentheim zogen die Friesoyther mit 1:2 den Kürzeren.

Für Hansa spielten: Florian Johanning, Hannes Behnen, Simon Bickschlag, Jonathan Menzen, Jonas Steenken, Maximilian Werner, Johannes Göken, Matthias Wedermann, Tobias Franzen, Tobias Bruns, Frank Waden und Jannis Heyens

Hansa auf Instagram

Hansa helfen

Schiedsrichter/in gesucht

Die Geschichte des SV Hansa

Hansa auf Facebook