• Zweimaligen Rückstand aufgeholt

    Zweimaligen Rückstand aufgeholt

    Im Nachholspiel bei GW Firrel hat die erste Herrenmannschaft nach zweimaligem Rückstand einen Punkt mitgenommen! Weiterlesen ...
  • Klare Auswärtspleite

    Klare Auswärtspleite

    Erneute Niederlage gegen einen Aufsteiger. Wie schon gegen Wallenhorst und Mühlen gab es gegen Schüttorf nichts zu holen! Weiterlesen ...
  • Nächste schwere Auswärtsaufgabe

    Nächste schwere Auswärtsaufgabe

    Nach der Auswärtsniederlage beim Spitzenreiter geht es am Sonntag (07.10.) zum Neuling nach Schüttorf! Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

C-Junioren, 1.

Die C-Junioren I werden in der kommenden Spielzeit freiwillig aus der Landesliga ausscheiden und in der Bezirksliga an den Start gehen. Durch einen großen Umbruch besteht die neue C1 mehrheitlich aus Spielern des jüngeren Jahrgangs, die in der abgelaufenen Saison noch in der D-Jugend aktiv waren. Die A1 und B1 werden weiterhin in der Landesliga spielen.

Auch das Hallenturnier in Löningen konnten die C-Junioren I siegreich gestalten. In der Vorrunde wurden die Teams aus Winkum (5:0), Löningen (2:1) und Herzlake (4:0)  zum Teil klar geschlagen. Eine Halbfinale wurden nicht gespielt, sodass die Hanseaten als Gruppenerster direkt ins Finale einzogen.

24 Stunden nach dem Turniersieg in Oldenburg haben die C-Junioren I erneut ein Hallenturnier gewonnen. In Edwechte dominierten die Hanseaten das Turnier und gingen als klarer Sieger hervor. Zudem sicherte sich Jannis Tapken mit neun Treffern die Torjägerkanone. Bereits in der Vorrunde siegten die Grün-Weißen klar.

Die C-Junioren I haben den Tip Top Automobile Cup in Oldenburg gewonnen. Bei dem sehr gut besetzten Turnier ging es sehr eng zu. In der Vorrunde schlugen die Hanseaten den Regionalligisten Komet Arsten mit 4:3, Verden mit 3:1 und es gab eine 0:3-Niederlage gegen den Gastgeber VfL Oldenburg.

In der Winterpause blicken einige Trainer und Betreuer auf die Hinrunde der Saison 2017/18 zurück und geben einen kurzen Ausblick auf den weiteren Saisonverlauf im Jahr 2018. Erstmals spielt eine C-Juniorenmannschaft des SV Hansa in der Landesliga. Trainer Alexander Woloschin blickt auf die Hinserie zurück.

Die C-Junioren I des SV Hansa haben nicht nur als Bezirksligameister die Saison 2016/17 beendet. Mit nur einer gelben Karte in der gesamten Spielzeit ist die Mannschaft von Alexander Woloschin und Trung Pham nicht nur das fairste Team der Liga, sondern des ganzen Bezirkes Weser-Ems geworden. Die Spieler und auch die Trainer werden dafür ausgezeichnet.

Die C-Junioren I haben das Ligaspiel bei der SG Essen/Bevern am Mittwochabend mit 0:1 verloren. Dennoch bleiben die Hanseaten mit sechs Zählern Vorsprung Spitzenreiter der Bezirksliga. Der Zweite VfL Oldenburg hat eine Partie weniger absolviert. Für die Friesoyther stehen noch drei Begegnungen auf dem Programm.

Die nächsten Spiele

  • Simple Item 45
  • Simple Item 46
  • 1
  • 2

Hansa auf Instagram

Vereinskollektion SV Hansa

Ausrüster

Gesundheitssport beim SV Hansa

Hansa auf Facebook