• Noch sind Plätze frei

    Noch sind Plätze frei

    Vom 14. bis 17. April findet erneut das Fußballcamp der Ingo Anderbrügge Fußballfabrik beim SV Hansa statt! Noch sind Plätze frei! Weiterlesen ...
  • E1 ist Vizekreismeister

    E1 ist Vizekreismeister

    Im Finale gab es eine ganz knappe Niederlage im Neunmeterschießen gegen den SV Emstek! Weiterlesen ...
  • Ein Hoch auf Tobias Pancratz

    Ein Hoch auf Tobias Pancratz

    Tobias Pancratz aus der Triathlon-Abteilung ("Tri-Freaks") wurde auf dem Sportlerball bei Pollmeyer zum Sportler des Jahres gekürt! Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

C-Junioren, 1.

Die C-Junioren I haben sich wie die A1 beim Aurich-Cup 2018/19 für das Halbfinale am Sonntag (06.01.) qualifiziert. In der Vorrundengruppe 3 gelangen den Hanseaten zwei Siege. Gegen die JSG Hollen/Filsum/Detern gab es einen 3:1- und gegen den JFV Aurich einen 2:0-Erfolg. Im Viertefinale hieß der Gegner dann TSV Havelse.

Das Ligaspiel der C-Junioren I beim VfL Stenum, das am Freitagabend stattfinden sollte, fällt wegen Unbespielbarkeit des Platzes aus. Damit geht die C1 in die Winterpause bzw. in die Hallensaison. In 13 Bezirksligaspielen konnte die neu formierte Mannschaft sieben Siege, drei Remis und Niederlagen einfahren. Damit haben die Friesoyther 24 Zähler auf dem Konto.

Auf dem ungewohnten Kunstrasenplatz des SV Brake haben die C-Junioren I einen 0:2-Rückstand noch in einen Sieg gedreht. Bereits nach 15 Minuten hieß es 0:2 aus Sicht der Hanseaten. Vor der Pause wurde auf 1:2 verkürzt und in der zweiten Hälfte gelangen zwei weitere Treffer. Das viel umjubelte Tor zum 3:2-Sieg fiel erst in der Nachspielzeit.

Die C-Junioren I werden in der kommenden Spielzeit freiwillig aus der Landesliga ausscheiden und in der Bezirksliga an den Start gehen. Durch einen großen Umbruch besteht die neue C1 mehrheitlich aus Spielern des jüngeren Jahrgangs, die in der abgelaufenen Saison noch in der D-Jugend aktiv waren. Die A1 und B1 werden weiterhin in der Landesliga spielen.

Auch das Hallenturnier in Löningen konnten die C-Junioren I siegreich gestalten. In der Vorrunde wurden die Teams aus Winkum (5:0), Löningen (2:1) und Herzlake (4:0)  zum Teil klar geschlagen. Eine Halbfinale wurden nicht gespielt, sodass die Hanseaten als Gruppenerster direkt ins Finale einzogen.

24 Stunden nach dem Turniersieg in Oldenburg haben die C-Junioren I erneut ein Hallenturnier gewonnen. In Edwechte dominierten die Hanseaten das Turnier und gingen als klarer Sieger hervor. Zudem sicherte sich Jannis Tapken mit neun Treffern die Torjägerkanone. Bereits in der Vorrunde siegten die Grün-Weißen klar.

Die C-Junioren I haben den Tip Top Automobile Cup in Oldenburg gewonnen. Bei dem sehr gut besetzten Turnier ging es sehr eng zu. In der Vorrunde schlugen die Hanseaten den Regionalligisten Komet Arsten mit 4:3, Verden mit 3:1 und es gab eine 0:3-Niederlage gegen den Gastgeber VfL Oldenburg.

Testspiele der ersten Herrenmannschaft

Vereinskollektion SV Hansa

Fußballcamp 2019

Gesundheitssport beim SV Hansa

Hansa auf Facebook