• Deutlicher Auswärtserfolg

    Deutlicher Auswärtserfolg

    Die C-Junioren I haben den zweiten Saisonsieg in Folge gelandet. Beim TuS Heidkrug gab es einen 5:0-Erfolg. Weiterlesen ...
  • Verdiente 0:2-Heimpleite

    Verdiente 0:2-Heimpleite

    Die erste Herrenmannschaft hat das Heimspiel gegen den SV GW Mühlen nach schwacher Leistung verdient mit 0:2 verloren! Weiterlesen ...
  • Nächster Aufsteiger zu Gast

    Nächster Aufsteiger zu Gast

    Im vierten Heimspiel (Sonntag um 15 Uhr) wollen die Hanseaten den dritten Saisonsieg einfahren und sich so weiter oben festbeißen. Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

Die C-Junioren I haben bei der diesjährigen Hallenkreismeisterschaft 2017 den dritten Platz belegt. In der Gruppenphase setzte sich der Hansa-Nachwuchs souverän mit drei Siegen durch. Im Halbfinale war dann Endstation. Gegen die SG Essen/Bevern gab es eine deutliche 1:5-Niederlage.

Das Spiel um Platz wurde gegen die zweite Mannschaft des BV Cloppenburg mit 3:2 nach Neunmeterschießen gewonnen, sodass am Ende Platz drei stand.

In der Vorrund lief alles optimal. Im ersten Spiel gab es gleich einen 2:1-Erfolg gegen die erste Mannschaft aus Cloppenburg. Auch die zweite Partie wurde mit 1:0 gegen die JSG Lastrup/Kneheim/Hemmelte gewonnen und zum Abschluss gab es ein Torfestival. Gegen die SG Ramsloh/Strücklingen/Scharrel gewannen die Hanseaten mit 5:3.

Für Hansa waren folgende Spieler am Ball: Henning Dinklage, Drinis Hoti, Tim Moorkamp, Thilo Harms, Niklas Böckmann, Jonas Burrichter, Leon Fresemann, Dzenis Gusinjac, Jannes Tapken und Noah Gerdsen

Verletzungs- und krankheitsbedingt nicht dabei sein konnten: Chris Anneken und Daniel Butau

Die nächsten Spiele

  • Simple Item 42
  • 1

Hansa auf Instagram

Hansa helfen

Vereinskollektion SV Hansa

Hansa auf Facebook