• Erneut 2:2 gegen GW Firrel

    Erneut 2:2 gegen GW Firrel

    Trotz eines guten Spiels und vieler Chancen kam die erste Mannschaft im Heimspiel gegen GW Firrel nicht über ein 2:2 hinaus!
  • Erneuter Auswärtserfolg

    Erneuter Auswärtserfolg

    Durch den 1:0-Sieg in Mühlen haben die Hanseaten nun aus den letzte sechs Auswärtsspielen fünf Siege eingefahren! Weiterlesen ...
  • Niederlage fällt zu hoch aus

    Niederlage fällt zu hoch aus

    Am Ende hieß es aus Sicht der ersten Herrenmannschaft 1:4, doch das Ergebnis spiegelt nicht die Leistung der beiden Teams wieder. Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

Die C-Junioren I haben sich wie die A1 beim Aurich-Cup 2018/19 für das Halbfinale am Sonntag (06.01.) qualifiziert. In der Vorrundengruppe 3 gelangen den Hanseaten zwei Siege. Gegen die JSG Hollen/Filsum/Detern gab es einen 3:1- und gegen den JFV Aurich einen 2:0-Erfolg. Im Viertefinale hieß der Gegner dann TSV Havelse.

Das dritte Spiel in der Vorrunde wurde mit 3:0 für Hansa gewertet, da der JFV Weyhe-Stuhr im Stau stand und nicht am Turnier teilnehmen konnte. Somit standen die Friesoyther als Gruppenerster als Viertelfinalteilnehmer fest. Nur die Gruppenersten qualifizierten sich dafür. Im Spiel gegen den TSV Havelse, der sich ebenfalls souverän der Gruppenphase durchsetzen konnte, gab es eine klare Angelegenheit. Mit 5:0 endete die Partie für die Grün-Weißen.

Am Sonntag (06.01) um 11:30 Uhr geht es in Aurich weiter. Dort heißt der Gegner im Halbfinale JSG Großefehn, die sich im Viertelfinale gegen Tuspo Surheide durchsetzen konnte. Das andere Halbfinale bestreiten der BSV Kickers Emden und der JFV Leer.

Die nächsten Spiele

  • Simple Item 52
  • Simple Item 51
  • Simple Item 50
  • 1
  • 2
  • 3

Fußballcamp 2019

Vereinskollektion SV Hansa

Gesundheitssport beim SV Hansa

Hansa auf Facebook