• Statement zum Saisonabbruch

    Statement zum Saisonabbruch

    Unser Trainer Hammad El-Arab äußert sich zum Abbruch der Saison 2019/20 und dem damit verbundenen Aufstieg! Weiterlesen ...
  • Neues Offensivduo

    Neues Offensivduo

    Rückkehrer Robert Plichta und Keven Oltmer vom SSV Jeddeloh gehen mit dem SV Hansa in die Landesliga-Saison 2020/21! Weiterlesen ...
  • Doppelaufstieg perfekt

    Doppelaufstieg perfekt

    Nun ist es offiziell! Die erste Herren steigt in die Landesliga und die zweite Herren in die 1.Kreisklasse auf! Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

C-Junioren, 1.

Die C-Junioren I haben den Tip Top Automobile Cup in Oldenburg gewonnen. Bei dem sehr gut besetzten Turnier ging es sehr eng zu. In der Vorrunde schlugen die Hanseaten den Regionalligisten Komet Arsten mit 4:3, Verden mit 3:1 und es gab eine 0:3-Niederlage gegen den Gastgeber VfL Oldenburg.

In der Winterpause blicken einige Trainer und Betreuer auf die Hinrunde der Saison 2017/18 zurück und geben einen kurzen Ausblick auf den weiteren Saisonverlauf im Jahr 2018. Erstmals spielt eine C-Juniorenmannschaft des SV Hansa in der Landesliga. Trainer Alexander Woloschin blickt auf die Hinserie zurück.

Die C-Junioren I des SV Hansa haben nicht nur als Bezirksligameister die Saison 2016/17 beendet. Mit nur einer gelben Karte in der gesamten Spielzeit ist die Mannschaft von Alexander Woloschin und Trung Pham nicht nur das fairste Team der Liga, sondern des ganzen Bezirkes Weser-Ems geworden. Die Spieler und auch die Trainer werden dafür ausgezeichnet.

Die C-Junioren I haben das Ligaspiel bei der SG Essen/Bevern am Mittwochabend mit 0:1 verloren. Dennoch bleiben die Hanseaten mit sechs Zählern Vorsprung Spitzenreiter der Bezirksliga. Der Zweite VfL Oldenburg hat eine Partie weniger absolviert. Für die Friesoyther stehen noch drei Begegnungen auf dem Programm.

Die C-Junioren I haben bei der diesjährigen Hallenkreismeisterschaft 2017 den dritten Platz belegt. In der Gruppenphase setzte sich der Hansa-Nachwuchs souverän mit drei Siegen durch. Im Halbfinale war dann Endstation. Gegen die SG Essen/Bevern gab es eine deutliche 1:5-Niederlage.

Die C-Junioren I haben gleich zwei Hallenturniere für sich entscheiden können. Beim Ford-Brau-Cup in Edewecht gewannen die Hanseaten das Finale wie auch ein Gruppenspiel (3:0) gegen den VfL Edewecht mit 2:1. Noch spannender ging es in Löningen zu. Das Endspiel gegen Fürstenau wurde erst im Neunmeterschießen für die Grün-Weißen entschieden.

Finn Rießelmann ist für einen NFV-Sichtungslehrgang der U14 eingeladen worden. Der Lehrgang findet am 13. und 14. Januar in der Sportschule in Barsinghausen statt. Finn spielt als Defensivspieler bei den C-Junioren I von Trainer Alexander Woloschin. Die Mannschaft steht derzeit ungeschlagen an der Tabellenspitze der Bezirksliga.

Freiwillige gesucht!

Spenden für die Kabinensanierung
Youtube-Kanal des SV Hansa


Hansa-Videos von Sporttotal
Vereinskollektion SV Hansa