• 3:1-Finalsieg gegen Werlte

    3:1-Finalsieg gegen Werlte

    Dritter Sieg im dritten Testspiel. Im Finale um den FCS-Cup 2019 gewann die erste Mannschaft mit 3:1 gegen Sparta Werlte! Weiterlesen ...
  • Verjüngt in die neue Spielzeit

    Verjüngt in die neue Spielzeit

    Am vergangenen Freitag startete die erste Mannschaft in die Vorbereitung auf die Saison 2019/20. Nach einem Leistungstest am Freitag gab es am Sonntag zwei Einheiten Weiterlesen ...
  • 1
  • 2

Die D-Junioren I haben die Endrunde der Hallenkreismeisterschaft 2017 dominiert und ohne Gegentor den Titel eingefahren. In der Sporthalle Großer Kamp Ost in Friesoythe mussten sich die Hanseaten in der Vorrundengruppe A gegen die SG Höltinghausen/Emstek, den SV Bethen und den SV Molbergen durchsetzen.

Alle drei Partien wurden souverän mit 3:0 gewonnen, sodass Platz eins und der Halbfinaleinzug schnell feststanden. In Gruppe B setzte sich die JSG Lastrup/Hemmelte/Kneheim mit sieben und der SV DJK Bunnen mit vier Zählern durch. Im Halbfinale trafen die Grün-Weißen, die diesmal in schwarz antraten, auf Bunnen. Auch dieses Spiel wurde souverän mit 3:0 gewonnen.

Im Finale trafen die Friesoyther dann auf den stärksten Gegner des Turniers, die JSG Lastrup/Hemmelte/Kneheim, die sich im zweiten Halbfinalspiel mit 3:2 gegen die SG Höltinghausen/Emstek durchsetzen konnten. Doch auch im Finale blieb das Team von Jens Rieger und Reinhard Steenken ohne Gegentreffer. Am Ende hieß es 2:0 durch die Tore von Marlon Schamberg (4. Minute) und Benjamin Bajrami (30 Sek. vor dem Ende).


Das Siegerteam mit den beiden Trainern Jens Rieger (links) und Reinhard Steenken (rechts). Foto: Jens Rieger

Für Hansa spielten: Maximilian Rolfes, Nico Rudi, Anton Behrens, Hannes Thoben, Benjamin Bajrami, Maik Müller, Paul Appel, Robin Winter, Marlon Schamberg, Marius Steenken, Noah Wagner, Louis Günter Tom Höffmann, David Hinrichs

Bericht der Nordwest-Zeitung

Auch 2019 gibt es wieder "Sport im Park"

 

Hansa auf Instagram

 

Vereinskollektion SV Hansa