Am Mittwochabend bestritt die erste Herrenmannschaft ein Testspiel gegen den Bezirksligisten SV BW Ramsloh. Die Hanseaten siegten mit 4:1. Bereits nach wenigen Minuten gingen die Ramsloher in Führung, doch Andre Thoben, Robert Plichta und Andre Jaedtke sorgten für eine 3:1-Halbzeitführung. Am Ende traf Lucas Baumeister zum 4:1-Endstand.

Wie bereits gegen den BSV Rehden endete auch das Testspiel gegen den Oberligisten VfL Oythe 3:3-Unentschieden. Nach einer sehr starkern ersten halben Stunde führten die Friesoyther schnell mit 3:0. Miguel Gudiel Garcia, Robert Plichta und Janek Siderkiewicz erzielten die Treffer für Hansa.

Im dritten Testspiel der Wintervorbereitung kam die erste Herrenmannschaft zu einem 3:3 gegen den Regionalligisten BSV Schwarz-Weiß Rehden. Auf dem Kunstrasenplatz der Sportschule ind Lastrup stand es zur Pause 1:1. Robert Plichta traf nach Vorarbeit von Andre Jaedtke für Hansa. Nach dem Seitenwechsel gingen die Friesoyther sogar mit 3:1 in Führung.

Das Testspiel beim SV Meppen II hat die erste Herrenmannschaft, die mit nur elf Feldspielern antreten musste, deutlich mit 2:6 verloren. Miguel Gudiel Garcia und Robert Plichta erzielten die Treffer für die Hanseaten, für die u.a. die A-Jugendlichen Wanja Ridcer und Simon Bruns zum Einsatz kamen. Profi Mirco Born und Ex-Hanseat Nico Gill trafen doppelt für Meppen.

Das für Samstag (02.02.) geplante Testspiel der ersten Herrenmannschaft gegen den Bezirksliga-Tabellenführer SV Meppen II fällt aus. Ein Alternativtermin ist bereits gefunden. Nun wird am Montag (04.02.) um 19.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz an der Hänsch-Arena in Meppen gespielt.

Trikotsponsor

Hansa auf Instagram

Vereinskollektion SV Hansa

Hansa auf Facebook