Die erste Herrenmannschaft hat durch einen 3:0-Auswärtssieg beim TuS Petersfehn die zweite Runde im Bezirkspokal erreicht. Bereits in der ersten Hälfte traf Stefan Vogel (Bild) nach einem langen Ball aus der eigenen Hälfte zum 1:0 für Hansa (24.). Auch den zweiten Treffer schossen die Hanseaten im ersten Durchgang. Nach toller Vorlage von Christoph Fennen schob Markus Reimann den Ball zum 2:0 in das lange Eck (30.). Mit einer 2:0-Führung ging es in die Halbzeit.

Nach dem Seitenwechsel bestimmten die Hanseaten weiter die Partie. Eine maßgenaue Flanke von jan Büter auf den Kopf von Stefan Vogel brachte das 3:0 (57.). Nach dem 3:0 für die Hanseaten plätscherte die Partie bis zum Schlusspfiff dahin. Kurz vor dem Ende konnte sich Torhüter Arne Hildebrandt noch einmal auszeichnen. Er entschärfte einen Kopfball aus kurzer Distanz.

Hansa: Hildebrandt - Emken, Duwe (62. Wilken), Latta, Büter - Boller, Deutsch, Yasin (46. Cloppenburg), Reimann, Fennen - Vogel (72. Ostermann)

Tore: 0:1 Vogel (24.), 0:2 Reimann (30.), 0:3 Vogel (57.)

In der zweiten Pokalrunde treffen die Grün-Weißen am kommenden Mittwoch (07.08.) um 19:00 Uhr auf den Stadtrivalen SV Altenoythe, die sich bereits am vergangenen Freitag (28.07.) gegen den SV Bösel im Elfmeterschießen durchsetzen konnten.

Sichtungstraining 2018/19

C-Junioren I (Jg. 2004/05)
Donnerstag, 21.06. um 17 Uhr
Tobias Millhahn (0175/3531752)

Trikotsponsor

Hansa auf Instagram

Hansa auf Facebook