Am Samstag (31.08.) ist um 17.00 Uhr der SV Holdorf zu Gast im Hansa-Stadion. Die Mannschaft aus dem Landkreis Vechta belegt zurzeit den punkt- und torgleich mit dem VfL Löningen den elften Platz der Bezirksliga. Nach drei Niederlagen zu Saisonbeginn haben die Holdorfer am vierten Spieltag für eine Überraschung gesorgt und den Mitfavoriten um den Meistertitel TV Dinklage mit 2:1 besiegt.

Somit hat das Team drei Punkte auf dem Konto. Die Hanseaten können sicherlich mit dem bisherigen Saisonverlauf zufrieden sein. Bei vier Siegen am Stück steht das Team von Hammad El-Arab an der Tabellenspitze. Personell sieht es wieder besser aus. Der aus dem Urlaub zurückgekehrte Jan Büter wird wieder im Kader stehen, während Verteidiger Tobias Latta weiterhin mit einem Muskelfaserriss im Oberschenkel passen muss. Ob es am Samstag heißt, fünf Spiele und fünf Siege für Hansa, bleibt abzuwarten. Jede Mannschaft wird in den kommenden Partien darauf aus sein, den Grün-Weißen die erste Niederlage beizubringen.

Sichtungstraining 2018/19

C-Junioren I (Jg. 2004/05)
Donnerstag, 21.06. um 17 Uhr
Tobias Millhahn (0175/3531752)

Trikotsponsor

Hansa auf Instagram

Hansa auf Facebook