Mit dem dritten Auswärtssieg in Folge hat die erste Mannschaft die Tabellenführung nach der Hinrunde behalten. Nach dem Gastspiel beim BV Essen hieß es am Ende 3:1 für Hansa. In der 30. Spielminute traf Stürmer Lukas Ostermann (Foto) zur 1:0-Führung. Bis dahin war der Gastgeber leicht überlegen, doch die Friesoyther nutzten gleich die erste Torchance. Kurz vor der Halbzeitpause gelang Ostermann der zweite Treffer zum 2:0. Mit dieser beruhigenden Führung ging es in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel kam Hansa gleich gut aus der Kabine. Markus Reimann schoss folgerichtig in der 62. Spielminute das 3:0, sodass die Partie zugunsten der Grün-Weißen entschieden war. Die Essener konnten noch das 1:3 erzielen, aber erst in der 84. Minute. 

Damit bleiben die Hanseaten auf dem ersten Tabellenplatz. Nach 15 Partien haben die Friesoythe 34 Punkte geholt. Elf Siegen stehen ein Remis und drei Niederlagen gegenüber. Am nächsten Sonntag startet beim VfL Löningen die Rückrunde.

Hansa: Hagen - Emken, Boller (76. Wilken), Duwe, Büter - Reimann (64. Manrique), Fennen, Delgado (71. Yasin), Yenipinar - Bock, Ostermann

Tore: 0:1 Ostermann (30.), 0:2 Ostermann (41.), 0:3 Reimann (62.), 1:3 (84.)

Nächstes Spiel: Sonntag, 17.11. um 14:00 Uhr beim VfL Löningen

Trikotsponsor

Hansa auf Instagram

Hansa auf Facebook