Das erste Liga-Heimspiel der Saison 2014/2015 hat die erste Herrenmannschaft des SV Hansa mit 2:1 gegen den SV Höltinghausen gewonnen. In einem ausgeglichenen Spiel mit Spielanteilen auf beiden Seiten schoss Stürmer Olaf Bock (Foto) den Siegtreffer zum 2:1 in der 78. Spielminute. Zunächst lief jedoch nicht viel zusammen bei den Hanseaten. In der Offensive fehlte zunächst die Durschlagskraft, sodass es im ersten Durchgang kaum nennenswerte Szenen gab.

Ein Kopfball von Andre Thoben und ein Schuss von Piet Risse verpassten das Tor klar. Auch Höltinghausen tat sich zunächst schwer, ging dann jedocg überraschend in Führung. Nach einem Freistoß konnte die Hansa-Abwehr den Ball nicht klären, sodass er vor die Füße eines Gästespielers gelang und dieser zum 0:1 einschoss.

Mit einigen Umstellungen und zwei Auswechselungen in der Halbzeit bewies Trainer Hammad El-Arab ein gutes Näschen. Mit viel Druck und Spielfreude kamen die Friesoyther aus der Kabine. Der eingewechselte Lukas Ostermann flankte in die Mitte. Dort stand der spanische Neuzugang Adrian Fomero Gorrin goldrichtig. Er traf per Dropkick zum 1:1 in der 47. Minute. In dieser Phase dominierte Hansa die Partie, ohne jedoch einen zweiten Treffer zu erzielen. Ab der 60. Minute flachte die Partie wieder ab.

Höltinghausen fand dann wieder zurück ins Spiel und kombinierte sich einige Male durch das Mittelfeld. Zwingende Chancen blieben jedoch auch hier Mangelware. In der letzten Viertelstunde spielten die in schwarz spielenden Friesoyther wieder offensiver. Jan Büter passte in der 78. Minute auf den in der Mitte am Sechzehner freistehenden Olaf Bock, der sich drehte und zum 2:1-Siegtretter einschob.

Mit diesem Sieg stehen die Hanseaten nun punkt- und torgleich mit dem SV Altenoythe auf dem ersten Platz der Bezirksliga. Am Samstag (16.08.) kommt es nun um 17:00 Uhr zum ersten Stadtderby der Saison. Der SVA empfängt Hansa Friesoythe.

Hansa: Panzlaff - Fomero Gorrin, Thoben, Brunner, Büter - Renno, Heidt (46. Böhmann), Manrique, Risse (72. Fennen), Pham (46. Ostermann) - Bock

Tore: 0:1 Alakus (29.), 1:1 Fomero Gorrin (47.), 2:1 Bock (78.)

Nächstes Spiel: Samstag, 16.08. um 17 Uhr beim SV Altenoythe

Die nächsten Spiele

  • Simple Item 42
  • 1

Trikotsponsor

Hansa auf Instagram

Vereinskollektion SV Hansa

Hansa auf Facebook