Mit einigen Personalsorgen reist die erste Herrenmannschaft des SV Hansa am Sonntag (28.09.) zum Auswärtsspiel beim BV Essen. Neben den Langzeitverletzten Greten, Pancratz, Moussa und Brunner wird auch Trung Pham (Foto), der privat verhindert ist, fehlen. Hinzu kommen noch die angeschlagenen Außenverteidiger Magnus Schlangen und Cesar Manrique. Somit könnten insgesamt sieben Spieler ausfallen. Dennoch wird das Team von Hammad El-Arab versuchen, die Tabellenspitze zu verteidigen.

Der BV Essen steht mit vier Siegen, drei Niederlagen und einem Unentschieden auf Rang acht der Bezirksliga-Tabelle. Mit 18 Treffern hat das Team aus dem Südkreis genauso viele Tore wie die Hanseaten erzielt, doch mit 15 Gegentreffern zwei Treffer pro Spiel kassiert. Dennoch sind die Essener eine heimstarke Mannschaft, denn neun ihrer 13 Punkte holten sie auf eigenem Platz. Mit Stürmer Jens Niemann, der bereits sieben Tore erzielt hat, verfügt der BV Essen über einen der treffsichersten Spieler der Liga.

In der vergangenen Saison gab es in Essen einen 3:1-Auswärtssieg für die Friesoyther. Lukas Ostermann (2) und der zum TuS Emstekerfeld abgewanderte Markus Reimann erzielten die Tore für die Grün-Weißen. Auch das Rückspiel im Hansa-Stadion getalteten die Hanseaten siegreich. Beim 2:1 gelang der Siegtreffer erst kurz vor Spielende.

 

 

Die nächsten Spiele

  • Simple Item 42
  • 1

Trikotsponsor

Hansa auf Instagram

Vereinskollektion SV Hansa

Hansa auf Facebook