Im Heimspiel gegen den SV Holthausen/Biene gab es für die erste Herrenmannschaft ein 2:2-Unentschieden. In einem hart umkämpften Spiel gingen die Hanseaten in Halbzeit eins durch Magnus Schlangen (Foto) in Führung. Das passierte kurz vor dem Pausenpfiff in der 39. Spielminute. Bis dahin hatten die Grün-Weißen das Spiel im Griff.

Dennoch gab es auf beiden Seiten kaum Torchancen. So ging es mit einer 1:0-Führung für Hansa in die Pause.

Halbzeit zwei begann mit zwei Aufregern in den jeweligen Strafräumen. Zunächst fiel Nico Gill im Sechzehner der Gäste, eine Minute später die gleiche Szene auf der anderen Seite. Ein Elfmeterpfiff blieb jedoch aus. Dann konnte Biene durch eine Standardsituation ausgleichen. Der große Frank Gerdelmann köpfte den Ball zum 1:1 ein.

Danach begann die starke Phase der Gäste. Elf Minuten später gab es nach einem Konter die Führung für die Blauen. Rene Hillebrand schoss den Ball nach einem schnell vorgetragenen Angriff - Hansa hatte zuvor einen Eckball - zum 2:1 in die Maschen des Hansa-Gehäuses. Kurz darauf  gab es noch einen Lattenknaller der Gäste. Das 3:1 wäre wohl die Vorentscheidung gewesen.

Die Friesoyther erholten sich nach und nach von dem Schock. Nuee Akzente setzte Alexander Kenning, der für Nico Gill im Sturmzentrum kam. Eine knappe Viertelstunde vor dem Ende fiel dann doch noch der Ausgleich. Kevin Landgraf setzte sich auf der rechten Außenbahn durch und flankte den Ball so scharf in die Mitte, dass ein Abwehrspieler der Biener den Ball zum 2:2 über die Linie drückte.

Mit dem einen Punkte hat das Team von Hammad El-Arab nun 15 Zähler auf dem Konto. Das bedeutet Platz sechs. Am kommenden Freitag (30.09.) sind die Hanseaten um 20 Uhr beim Tabellenführer BSV Kickers Emden zu Gast. Dazu wird ein Fanbus eingesetzt, der um 18 Uhr auf dem Parkplatz bei Getränke Kepa startet.

Hansa: Panzlaff - Rohe (59. Moussa), Landgraf, Gill (72. Kenning), Siderkiewicz (84. Gudiel Garcia), Becovic, Tönnies, Thoben, Schlangen, Büter (C), Ruiz Cano

Tore: 1:0 Schlangen (39.), 1:1 Gerdelmann (54.), 1:2 R.Hillebrand (65.), Eigentor Eling (76.)

Zuschauer: 453

Nächstes Spiel: Freitag, 30.09. um 20 Uhr beim BSV Kickers Emden

Die nächsten Spiele

  • Simple Item 45
  • Simple Item 46
  • 1
  • 2

Trikotsponsor

Hansa auf Instagram

Vereinskollektion SV Hansa

Ausrüster

Hansa auf Facebook