Von Freitag bis Sonntag (07.-09.10.) steht das "Wochenende des Amateurfußballs" an. Was kann es da Besseres geben als ein Heimspiel gegen den traditionsreichen SV Atlas Delmenhorst. Am Samstag (08.10.) um 16:30 Uhr kommen die Delmenhorster nach Friesoythe.

Wer die Fangemeinde des SV Atlas kennt, weiß, dass am Samstag im Hansa-Stadion eine Menge los sein wird. Der Zuschauerschnitt liegt bei über 900 bei Heimspielen, aber auch die Auswärtsspiele sind richtig gut besucht. Über 400 Zuschauer haben sich aus Delmenhorst angekündigt.

Da wollen und müssen wir mithalten. Daher sind alle Hanseaten aufgerufen am Samstag zum Spiel zu kommen und zwar in grün. Grünes T-Shirt, Hansa-Trikot, Schal oder Mütze - Hauptsache grün. Kommt bitte alle früh genug, um lange Schlangen an den Kassen zu vermeiden.

Zudem handelt es sich um ein echtes Spitzenspiel in der Landesliga Weser-Ems. Der SV Hansa ist nach dem 4:3-Erfolg in Emden auf Rang vier geklettert und liegt nur drei Zähler hinter Spitzenreiter Bad Rothenfelde. Delmenhorst ist derzeit Fünfter mit einem Punkt weniger.

Das Wochenenende ist von Lokalrunde (mehr unter lokalrunde.info) ausgerufen worden, denn es finden keine Bundesligaspiele statt. Das Wochenende soll - trotz der (unattraktiven) Länderspiele - ganz dem Amateuerfußball gehören. Unterstützt daher den SV Hansa und geht ins Stadion!

Trikotsponsor

Hansa auf Instagram

Vereinskollektion SV Hansa

Hansa auf Facebook