Nach sechs Trainingseinheiten in drei Tagen ist die erste Mannschaft des SV Hansa am späten Sonntagnachmittag wieder in Friesoythe angekommen. Im Uwe Seeler Fußball Park in Malente konnten sich die Hanseaten unter sehr guten Bedingungen auf die restlichen 14 Partien vorbereiten.

Zum Abschluss gab es am Sonntagmittag noch ein internes Abschlussspiel 11 gegen 11. Insgesamt waren 25 Spieler in Schleswig-Holstein dabei. Aus dem aktuellen Kader fehlten mit Raffael Koschmieder (verletzt) und Nermin Becovic (beruflich verhindert) zwei Spieler. Mit dabei waren Erik Bullermann (zweite Mannschaft) und mit Matthias Wedermann, David Schiller, Maximilian Werner und Ali Khaled vier Spieler der A-Junioren I.

Hier einige Eindrücke vom Trainingslager in Malente:

Trikotsponsor

Hansa auf Instagram

Hansa auf Facebook