Hammad El-Arab wird auch in der Saison 2017/18 die erste Herrenmannschaft des SV Hansa Friesoythe trainieren. Damit geht er in seine fünfte Saison als Cheftrainer der ersten Mannschaft. Zuvor war der 34-Jährige bereits vier Jahre als A- und B-Juniorentrainer tätig, nachdem er seit der C-Jugend auch für den SV Hansa spielte und Kapitän der Ersten war.

Im Jahr 2013 hat der DFB-Elite-Lizenz-Inhaber das Team auf Platz neun in der Bezirksliga übernommen. Nach der Vizemeisterschaft 2014 und der Meisterschaft in der Bezirksliga 2015, schaffte die Mannschaft unter seiner Führung auf Anhieb den Klassenerhalt in der Landesliga. Sollte das in dieser Spielzeit erneut gelingen, wäre das der größte Erfolg der Vereinsgeschichte. Denn noch nie haben die Friesoyther drei Jahre in Folge in der Landesliga gespielt.

Zudem wurde das Team seit 2013 stetig verjüngt. Zurzeit beträgt das Durschschnittsalter 23,4 Jahre, sodass die Hanseaten zu den jüngsten Mannschaften in der Landesliga gehören. Diese bewusste Ausrichtung soll in den nächsten Jahren weiter fortgesetzt werden. Und das gilt sowohl für die Bezirks- als auch für die Landesliga.

Trikotsponsor

Hansa auf Instagram

Hansa auf Facebook